mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display 3000 brauche Hilfe :-)


Autor: Hans-joachim Lemke (jake)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle ,
Hat schon jemand mit dem Display3000 gespielt?.
Ich hatte mir das leichter vorgestellt mit Bascom .Kann mir jemand
Hilfestellungen geben ? Ich habe noch nie programiert. Ist peinlich
aber bis jetzt habe ich es noch nicht benötigt.....werde mich
bessern.Ich möchte zwei Temperaturen messen und auf dem Display
anzeigen. Als zweites sollen zwei Ausgänge in Abhängigkeit der
Temperatur des Gebers 2 hin und her takten. Eine Periode soll 30
Sekunden sein. Bei z.B 50 Grad soll 15 Sekunden der eine und 15
Sekunden der zweite Ausgang an sein. Bei 60 Grad  10 zu 20 .Der
Tempgeber 1 sorgt dafür das die Schaltung überhaupt erst los läuft bzw.
ein Ausgang auf an geht. Dann soll es noch einen Eingang geben der mir
ein Füllstand auf dem Display ausgibt. Ein weiterer Eingang soll dafür
sorgen das das Takten aufhört und nur der Ausgang 1 für 60 Sekunden an
ist . Okay das ganze klingt sehr verrückt aber vielleicht kann mir der
eine oder andere Starthilfe geben wie man z.B eine Temperatur messen
kann und diese auf dem Display anzeigt oder wie man Ausgänge
einschaltet in Abhängigkeit der Temperatur. Na ja vielleicht kann ich
ja auf vorhandenes Wissen aufbauen und etwas basteln. Ich habe mir das
Modul Display3000 mit Bascom und ein Handbuch gekauft und sehe das ich
eigentlich nichts verstehe. Über eine Hilfe würde ich mich sehr freuen
gerne auch über ein Telefonat .
Ein Hamburger der zur Zeit nichts peilt. Gibt es vielleicht ein
Testbord für die ersten Gehversuche... Löten Platienen Ätzen bestücken
schrauben Modellbau alles vorhanden nur nie programiert.
Danke für eine Starthilfe. MfG Hans-Joachim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.