Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik eDIPTFT32-A Blickwinkel 6-Uhr vs 12-Uhr


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von eagle user (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend und gutes Neues!

Weiß zufällig jemand, ob man das eDIPTFT32-A "richtig herum" einbauen 
sollte? Also quasi über Kopf, wenn man von schräg oben drauf schaut?

Im Datenblatt finde ich keine Silbe zum Thema. Man kann zwar Text und 
Bitmaps gedreht ausgeben, aber anscheinend nicht das komplette Bild 
drehen. Andere Displays können/brauchen das, dieses nicht?

Immerhin fällt mir das jetzt schon ein, kurz bevor ich Leiterplatten und 
Mechanik bestellen will. Man müsste ja "nur" die meisten Teile 
spiegelverkehrt einbauen :)

von holger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Im Datenblatt finde ich keine Silbe zum Thema.

Dann frag doch mal beim Hersteller. Der kann dir das sagen.
Vieleicht hat der ja ne neue Firmware für das Display.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.