mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega 8 , UART Problem


Autor: Dietrich Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde,

habe ein Problem und kann es nicht lösen, vielleicht kann jemand
helfen...
Und zwar Habe ich zwei Atmega 8, die über UART miteinander
kommunizieren. Ist Nur ab und zu eine Ascizeichen von "0" bis "9"
von einer Richtung in eine andere und umgekehrt übertraggen. Beide uC
empfangen per Interrupt. Also in der der UART_ISR einfach UDR-Register
auslesen und und in eien Variable reinschreiben. Funktioniert auch
alles ohne Probleme, von jeder Richtung zu senden und zu empfangen..
Nur in dem Fall wenn ich einmal von B nach A gesendet habe,
funktioniert es in die andere Richtung nicht..

Also:

start
A -->  B     klappt
A -->  B     klappt
B -->  A     klappt
A -->  B     klappt nicht!
B -->  A     klappt
A -->  B     klappt nicht!

reset


Woran kann sowas liegen?
Muss ich den UDR-Register irgendwie löschen , oder oder oder?

Danke voraus!

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du schonmal A --> B alleine probiert, ohne vorher B --> A zu
machen?

Autor: Dietrich Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja , es funzt ohne probleme! Siehe hier:


start
A -->  B     klappt
A -->  B     klappt
B -->  A     klappt
A -->  B     klappt nicht!
B -->  A     klappt
A -->  B     klappt nicht!

reset

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sendet A nicht oder empfängt B nicht? Läuft auf beiden µC das gleiche
Programm oder musst du zwei Programme debuggen?

Das UDR Register wird beim Auslesen (Empfänger) automatisch gelöscht.
Das ist wichtig zu wissen, damit man nicht versucht zuerst
reinzuspitzen ob was da ist und dann nochmal um den Wert zu holen. Das
Reinspitzen macht man über ein Bit in einem anderen Register.

Beim Sender musst du vor dem Beschreiben solange warten bis es frei
ist. Also auch vorher an einem best. Bit nachsehen, ob alle Bits vom
vorherigen Sendebyte schon auf die Reise gegangen sind.

Die Beispiele im Handbuch (ATmega128, beim kleinen Bruder wird es
ähnlich sein) sind rel. gut vertändlich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.