mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ext. SPI- bzw. I2C-Flash


Autor: Thomas Petrulat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

als Mikrocontroller-Neuling möchte ich mich nun mal an das Thema
externer SPI- oder I2C-Flash an einem Mikrocontroller wagen. Dazu habe
ich eine kleine Frage:

wird der SPI-/I2C-Flash für dessen Zugriff komplett in die memory map
des Mikrocontrollers eingebunden und dann die einzelnen Speicherplätze
einfach adressiert (so wie z.B. bei einem SRAM) ?

Oder werden nur einige Register des Flashs in die memory map
eingebunden und das Flash damit anzusprechen ?

Wenn ich komplett auf dem Holzweg sein sollte, bitte helft mir und
korrigiert mich.

Gruß TP

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

deine "oder" Loesung kommt der Sache sehr nahe. Ein serielles Flash
wird nicht in den Adressraum eingeblendet sondern ueber ein
festgelegtes Protokoll (vom Flash Hersteller) das sehr aehnlich ist
zwischen verschiedenen Bausteinen werden Befehle und Adressen an das
serielle Flash herausgetaktet. Also nicht mal SFR Adressen sind
festgelegt. Andererseits hat natuerlich der externe Flashbaustein eine
Struktur mit Adressen, die Du festlegst. Der Inhalt des Flashs wird
dann in ein RAM geladen und von dort ausgefuehrt. Also abarbeiten
direkt von einem seriellen Flash ist nicht moeglich, muss zuerst
kopiert werden.

So mal als Starthilfe, Gruss, Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.