Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC Wandlung mit FVR und FRC - Keine Messung?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Markus B. (death_monkey)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich programmier gerade einen Test von einem Modul und komme mit dem Teil 
des ADC auf keinen grünen Zweig.

Ich denke er legt mir kein Ergebnis ab im ADRESH/L Register, da ich 
testweise auch mal das Ergebnis nur mal minus D'1' getestet hab.

Probeweise auch das Ergebnis aus ADRESH in ein eigenes Register kopiert, 
da dies auch nicht funktionierte wieder gelöscht.

Hab da nun schon so einige Stunden an testen durch aber bin so langsam 
am Verzweifeln. Er springt mir immer wieder in die Fehlerroutine mit 
rein, obwohl 1,2V am Eingang anliegen.

Danke schon mal für eure Hilfe.

(Zum Pic - PIC16F1713)


Hier mal ein Auszug aus dem Code:

Teil der Config:
 banksel    ADCON1
 movlw      B'01110111'    ;ADC Konfiguration
 movwf      ADCON1
 Banksel    FVRCON    ;Wechsel auf Bank 2
 movlw      B'11001010'    ;ADC Referenzspannung auf 2,048V intern
 movwf      FVRCON

Teil des Programms (mache das ganze nochmal an RB5 bei verschiedener 
Schalterstellungen:

    banksel ADCON0    ;Wechsel auf Bank 1
    movlw   B'00101101'    ;Einstellung Messeingang RB4
    movwf   ADCON0
    call    Wait_0.1s
    clrf    ADRESH
    bsf      ADCON0,1    ;Starte Messung
    call    Wait_0.1s
    btfsc   ADCON0,1
    goto    $-1
    bcf      STATUS,C
    movlw   B'01111101'
    subwf   ADRESH,1    ;-1,00V
    btfss   STATUS,C
    goto    Fehler_2    ;Messwert unter 1V = Fehler
    movlw   B'00110011'
    subwf   ADRESH,1    ;-0,41V
    btfsc   STATUS,C
    goto    Fehler_2    ;Messwert über 1,4V = Fehler
    goto    OK

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.