mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aufbau 220V LED Strahler?


Autor: Werner A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab schon nen bischen gegoogelt aber nichts gefunden. Hat jemand
von Euch schon mal so einen
Ebay-Artikel Nr. 4446320637
220 Volt LED Strahler demontiert? Wie funktioniert das? Einfach nen
Serienkondensator als Wechselstromwiderstand oder was?

Werner

Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein 12 Volt Strahler.

Stefan

Autor: Werner A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, gewonnen ;-))

ich mein diesen hier
Ebay-Artikel Nr. 4446473507

Autor: jmoney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau, Kondensatornetzteil. Durchschlagfester Kondensator und
durchschlagfester Widerstand, dann gleichrichten, nen Elko dahinter und
wenn man will noch mit ner Zenerdiode abklemmen. Die Zener braucht man
mit den LEDs wohl eher nicht..

Autor: Werner A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, besten Dank
Werner

Autor: remo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gab in der Zeitschrift Elektor vor ein paar Monaten mal einen Artikel,
wo sie eine LED Lampe auseinandergenommen haben, um zu sehen was
drinsteckt.
ciao
Remo

Autor: hpt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe 2 LED Lampen für 230V zerlegt, weil jeweils 1 LED 
ausgestiegen ist. Das Innenleben besteht aus 15 in Reihe geschalteten 
LED´s die über einen Brückengleichrichter ihren Strom beziehen. Parallel 
dazu liegt ein Elko von 10µF und 100V Spannungsfestigkeit. Vorgeschaltet 
ist ein Kondensator (Aufdruck 334J250, also 330nF bei 250V), parallel 
ein Widerstand von 220k zur Entladung des Kondensators.

Autor: Jürgen A. (jaja)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leichenschänder...
Hat doch jmoney vor knapp 3 Jahren schon geschrieben!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.