mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik bascom-assembler


Autor: christopher leroi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guten tag!
ich bin ein absoluter avr neuling..
soweit habe ich es geschafft meinen avr mit bascom zu programmieren. 
mein problem ist nur, dass ich einen assembler brauche. bis jetzt hatte 
ich dir atmel-assembler ausprobiert. nur leider komme ich da nicht 
wirklich zum ziel.
jetzt dachte ich mir, dass ich das auch mit bascom machen kann. (kennt 
ihr eine gute website, in der erklärt wird, wie man eine einfaches 
programm schreibt, dass z.B. alle pins des portc hi setzt? 
[at90s8515]??)
zurück zu bascom: ich schrieb: config portc=output
ldi r18,255
out $35,r18
das klappt aber nicht. hat jemand eine idee??
ich wäre extrem  dankbar!! :-)

tschüss

chris

Autor: ThomasB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo christopher:
Wenn man in Bascom in ASM Progen will geht das so ;-)
Z.B.
$asm
ser r16
out ddrb,r16
out Portb,r16
$end asm

am anfang stehen der befehl "$asm"
am ende der Befehl "$end asm"
das Dollar-Zeichen nicht vergessen "$$$$$":-)

MfG ThomasBader

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.