mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 9v auf 5v usb


Autor: james (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,wie krieg ich ein 9v batterie auf 5v runter für usb
stromversorgung?

danke

Autor: Philipp Burch (not logged in) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hö? Der USB liefert doch 5V. Oder willst du einen USB-Host machen? Dann
nimmst halt einfach einen Spannungsregler.

Autor: james (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was für einen stromkreis könnt man basteln mit
wiederstände,dioden,transistoren ect. ich möchte usb spannung für
unterwegs haben

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
7805 + zwei 100nF Kondensatoren reicht.

Autor: james (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay danke schön gruss james

Autor: Der Techniker (_techniker_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur der interessehalber:
Was hast du genau vor? :)

Autor: james (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habn mp3 player mit interne akku...geht aber schnell leer, brauche
backup

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wo kommen die 9V her? Etwa aus einer 9V-Blockbatterie?!

Das solltest Du Dir abschminken. Das ist so ziemlich die mieseste
denkbare Batterievariante.
Besser sind da Akkus im AA/LR6/Mignon-Format. Vier davon liefern 4.8V,
was für Deine Anwendung tatsächlich direkt ausreichen sollte.
Keine zusätzliche Elektronik erforderlich.

Autor: james (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ahso ja ich meinte blockbatterie. gut das dus mir sagst! danke

ich werde 4x AA probieren.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Batterien verwenden, sondern Akkus. Sonst hast Du 6V, und das ist
zu viel. Dann benötigst Du noch einen Low-Drop-Festspannungsregler, um
auf 5V zu kommen.

Außerdem sind Primärzellen aus finanziellen und umwelttechnischen
Gründen für so eine Anwendung Mist.

Autor: james (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles klar... wieviele mA sollen die AA akkus haben? ich hab welche die
sind 700mA und welche die 2200mA sind.. ?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Einheit heißt mAh (Milliampèrestunden) und beschreibt, wie lange so
ein Akku Strom liefern kann. Je größer, desto mehr, desto besser.

Ein vernünftiges Ladegerät ist auch empfehlenswert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.