mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fuses bei PonyProg


Autor: Shadow2708 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Programmierer.
So mein Prommer läuft inzwischen.
Bin an einem anderen Rechner, kann an der Schnittstelle gelegen haben.
Weiss der Teufel.
Nun meine Frage:
Ich habe ein fertiges HEX Programm für eine Fernsteueranlage, welches
in einen ATTiny 15 gebrannt werden muss.
Dabei müssen diese Fuses gesetzt werden:
           boden=0, cksel=3
Wie muss ich die Fuses in Ponyprog setzen ??
CKSEL1 + CKSEL0  und BODEN = Häkchen rein oder umgekehrt  ??

Im vorraus bedanke ich mich für die Antworten.

Ich glaube, kurz vor der Rente noch eine Programmiersprache und
englisch zu lernen, wäre zwecklos  :-) :-) :-)

Mfg
Shadow2708

Autor: Kon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Shadow2708 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist zwar eine Hilfe, aber mit 0 und 1 ,das ist nicht das Problem.
Da ich mich nicht mit Programmiersprachen befasse und mein englisch
gleich 0 ist, sagt mir auch die Tabelle von Atmel nicht viel, die in
der Beschreibung des ATTinys 15 von Atmel steht.
Mir geht es doch nur darum, wie muss ich die Fuses >  boden=0, cksel=3
< in Poniprog setzen .

Mfg
Shadow2708

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten geht es so:
Lass dir die Fuses von PonyProg mal einlesen (das
solltest DU sowieso immer tun, bevor du an den
Fuses rumspielst und neu programmierst).
Dann vergleich den momentanen Zustand mit den dokumentierten
Werten. Dadurch weisst Du, was ein Haeckchen jetzt bedeutet
und kannst das gezielt veraendern.

> und mein englisch gleich 0 ist

Das lass ich nicht gelten. Wer in die Programmierung hinein-
schnuppert muss zumindest soviel Englisch und Fantasie mit-
bringen um mit dem 'Primitiv-Englisch' in Datenblaettern
klarzukommen. Und soviel kann jeder wenn er sich etwas Muehe
gibt.

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hängt auch von Deiner Taktquelle ab.
Vielleicht hilft Dir ja auch
http://www.blafusel.de/misc/atmega8_isp.html#4 ein wenig weiter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.