Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tastatur codes


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Steve O. (mustang86m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Freunde
Ich habe leider ein Problem das ich über die suchfunktionen nicht lösen 
kann weil es immer nur so änliche  dinge gibt aber nicht ganz genau das 
was ich brauche.

ich bin blutanfänger mit micro controler habe es aber geschafft einen 
code zu schreiben das meine lenkradfernbedienung ausliest und wie eine 
tastatur eine tastenkobi sendet um meinen mediaplayer zu steuern

ist absolut ne tolle sache aber ich habe das problem wenn ich mein navi 
programm im vordergrund laufen habe das sie nicht geht da der windows 
mediaplayer nicht aktiv ist!!

dann aber habe ich gemerkt das über die mediasteuerung der normalen 
tasttur dies aber geht!

kann mir einer helfen diesen code raus zu finden volume mute/up/down
Media nexttrack/previoustrack/Playpause

ich bin auch bereit zu zahlen es nervt nämlich wie ne s......

selber herrausgefunden habe ich durch google 0x80/81/ad/af die 
funktionieren aber leider so garnicht

vielen dank schon mal bitte helft mir

von mustang86m (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie meinst du das nicht jeder kann alles wissen

von Christopher B. (chrimbo) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, also unter einem Linuxderivat deiner wahl kannst du in der Konsole 
xev starten. Das gibt dir für einen Tastendruck den entsprechenden Scan 
code aus.
LG

von Andreas M. (andiator)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so was z.B.: https://www.win.tue.nl/~aeb/linux/kbd/scancodes-6.html 
(Microsoft Keyboard suchen)? So was ist gar nicht schwer zu finden.

Die andere Möglichkeit wäre die Scancodes auf einem PC mit einem 
selbstgeschriebenen Programm "auszulesen". Wahrscheinlich gibt es 
bereits irgendwo zum herunterladen.

Eine wichtige Frage ist, wie die Scancodes an Deinen Mediaplayer (was 
ist das für ein Teil?) übergeben werden?

MfG,
Andreas

von Steve O. (mustang86m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino Leonardo
er wird als HID erkannt also wird er als standard gerät erkannt 
"tastertur"

PS schade die codes von deinem link kann ich leider nicht verwenden da 
die codierung nicht stimmt

: Bearbeitet durch User
von Andreas M. (andiator)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HID ist gut, da kriegen auch die Programme im Hintergrund was mit. Die 
Codes sind wohl Herstellerspezifische escaped wie "0xe 0x30" (zwei 
Bytes).

Es gibt aber noch von MS die hier: 
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/dd375731(v=vs.85).aspx

Virtuelle KeyCodes:
VK_VOLUME_MUTE 0xAD Volume Mute key
VK_VOLUME_DOWN 0xAE Volume Down key
VK_VOLUME_UP 0xAF Volume Up key
VK_MEDIA_NEXT_TRACK 0xB0 Next Track key
VK_MEDIA_PREV_TRACK 0xB1 Previous Track key
VK_MEDIA_STOP 0xB2 Stop Media key
VK_MEDIA_PLAY_PAUSE 0xB3 Play/Pause Media key

MfG,
Andreas

von Steve O. (mustang86m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die habe ich leider auch schon probiert gehen nicht :(

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du denn eine USB-Tastatur, die die richtigen Codes sendet, also 
Deinen Mediaplayer korrekt ansteuert? Dann häng' die an Deinen PC und 
lausche mit einem USB-Protokoll-Mithörer, was die Tastatur für Codes 
versendet.

So ein Mithörer ist auch rein in Software realisierbar:
https://freeusbanalyzer.com/
http://desowin.org/usbpcap/
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/hardware/dn741264(v=vs.85).aspx

von Steve O. (mustang86m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmmm ich glaub ich bin zu blöd um die programme zu benutzen ich seh 
zwar wann ich wo wie was drücke aber nicht welche taste geschweige den 
den code

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Taste Du gedrückt hast, wirst Du selbst wissen müssen. Der 
Tastencode verbirgt sich in einem USB-Paket, und dessen Aufbau wiederum 
kannst Du der USB-HID-Spezifikation entnehmen.

Oh, und Du solltest Dir ansehen, wie das von Dir verwendete Programm 
Filter anwenden kann - Du willst schließlich nicht alle 
USB-Aktivitäten sehen, sondern nur die der Tastatur.

: Bearbeitet durch Moderator

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.