mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik fastavr


Autor: tobiasweis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat jemand die vollversion von fastavr

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, jeder der sie gekauft hat.
Warum interessiert Dich das?

Autor: thomas b (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, nutze auch von FastAVR und BASCOM die Vollversionen,
was möchtest Du wissen?

BASCOM ist besser :-)

cu tb

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tobias,

ich habe auch die Vollversion von FASTavr, aber warum interessiert Dich 
das, glaubst Du, wir (FASTavr-User) geben einen Haufen Geld aus und 
sagen dann "Hey, ich schick Dir eine Kopie als CD mit Key, wie lautet 
Deine Adresse..."

Falsch gedacht, sorry für die brutal ehrliche Antwort..

Gruss
A. Arndt

Autor: tobiasweis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde gerne wissen, wie das aussieht mit grossen programmen, also 
sehr umfangreich und viele verschiedene funktionen, ist fast avr 
wirklich sehr viel besser vom quellcode, oder ist man dann mit bascom 
besser dran, da bascom ja sehr sehr viele befehle hat, und diese direkt 
in einen assemblercode compeilt. Und wie fiel flash spart man ca. wenn 
man es in c schreibt?
Ich überlege, ob ich c lernen soll, ich will aber wissen ob mir das sehr 
fiel bringt, da die basic-compieler ja anscheinend nicht so schlecht 
sind.

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Jahr ists her...
wie siehts denn nun aus mit großen Progammen?!?

wenn dein programm auf einem Mega16 laufen soll und dein programm
größer 4kWords wird, werden die Interruptziele nicht mehr erreicht, da
im erzeugten ASM- file in der Interrupttabelle "RJMP" (+-2K
Sprungweite) bei den einzelnen Vectoren steht!
Ein einfliegendes Zeichen auf USART fordert den entprechenden
Interruptvektor an. Dieser wird auch in der Tabelle angesprungen,
erreicht aber nie sein "Point of execution", sondern der Controller
fährt in den Reset bzw. fängt bei org.0000 wieder von vorne an.
Ändert man von Hand die "RJMP" in der Tabelle in "JMP", dann
gehts.
Toll, ändere mal 136x mal am Tag den Code zu Fuß.
oder:
dim x as byte
dim messdaten as byte
for x= 0 to 100
poke(&h60+x,messdaten)
next
Geht nicht!

Das geht dann wieder:
dim temp as byte
dim x as byte
dim messdaten as byte
for x= 0 to 100
temp=&h60+x
poke(temp,messdaten)
next

für peek,writeee,reade,varptr gilt das gleiche.

Bojan sagt: sometimes its on the user to change this.
Hausgemachter Murks! Da fallen mir noch andere Sachen ein...
Dafür soll ich 100 Euro ausgeben? Never! 20Euro wäre ok und dem
Lebenstandard des Softwareentwicklers angemessen.
Wo wohnen wir denn?
!!Stinksauer!!

@A.Arndt
Du sprachst von Erweiterungen, auf welche beziehst Du dich? Updates,
Bugfixes etc?

Axel

JA, ich habe das auch schon dem Softwareentwickler persönlich zukommen
lassen(ausführlicher und in Schulenglisch). Die Liste ist lang. Der
Editor ist super: Kunststück. gibt es bei www.winmain.com nun schon in
der Version 3!
Ich werde also umsteigen auf IAR. wer wollte ein Vollversion von
FastAVR haben?

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nutze jetzt jetzt BASCOM, wer wollte die Vollversion von FASTAVR
haben ?

Gruss
A. Arndt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.