mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bleiben Registerwerte beim Reset erhalten?


Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
normalerweiße werden doch alle Register bei nem Reset gelöscht, oder?
weil ich hab ne routine für ein effektlicht, die macht nach nem reset
immer da weiter wo sie aufgehört hat(Mega16 speichert position immer in
r20), bei nem abschließen der stromversorgung fängt er dann wirklich von
vorne an.

luxx

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es heißt das alle register und der SRAM resettet werden...

Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm, warum macht er dannbeim reset da weiter wo er aufgehört hat und
nicht bei 0(wenn im register 0 stehen würde, müsste er da weitermachen)

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die General Purpose Register + SRAM sind nach einem Reset in einem
undefinierten Zustand, meistens (sehr wahrscheinlich) in dem Zustand
der vor dem Reset aktiv war.

Sollte man sich aber nicht darauf verlassen, genausowenig wie man sich
darauf verlassen sollte das nach dem Einschalten alle Speicherstellen
0x00 oder 0xFF sind.

/Ernst

Autor: ---- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die GP-Register und das SRAM werden von einem Reset (NICHT
Spannungseinbruch oder -unterbrechung) NICHT verändert - auch nicht in
einen undefinierten Zustand gesetzt.

Wenn da was verändert wird, dann alleinig von einem eventuellen
Startup-Code.

----, (QuadDash).

Autor: Klaus2m5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das Einzige was beim Reset tatsächlich von der Hardware in einen
definierten Zustand versetzt wird, sind die I/O-Register. Falls während
des Resets die Stromversorgung gewährleistet war, bleiben GPRs und SRAM
erhalten.

Gruß, Klaus

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hab ich auch nie bezweifelt.

Solang mir aber keiner im Datenblatt die Stelle zeigen kann, wo das
schwarz auf weiss steht, werd ich meinen Speicher nach einem Reset
weiterhin schön sauber initialisieren.

Autor: ---- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Unterscheid zwischen einem Reset (nur die Resetleitung auf
low ziehen) und einem Spannungseinbruch, bei dem die Spannung am SRAM
unter die sogenannte DataRetentionVoltage fällt. Dabei kann nicht mehr
garantiert werden, daß alle RAM-Zellen ihren Inhalt behalten.

Gegen "sauber initialisieren nach Reset" ist nichts einzuwenden!

----, (QuadDash).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.