Forum: Platinen 90 vs. 45 Grad Winkel


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Winker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal wieder was zu 90 vs. 45 Grad: 
http://www.ifte.de/mitarbeiter/lienig/fm_part3.pdf

von Hans (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da geht's aber um IC layouts....

73

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstens das, und zweitens: als ob die, die hier oft nach 45°/90° 
anfragen, je was von Stromdichte gehört hätten (gescheige denn, daß sie 
die ermitteln würden).

Wer schon nur mit Faustformeln die Leiterbahnbreite errechnet, ist da ja 
schon relativ weit. Die meisten benutzen entweder die gerade 
eingestellte Voreinstellung oder ihre persönlichen Standard-Werte.

Ganz davon abgesehen ist die Argumentation mit der Stromdichte bei 
Leiterbahnen zwar theoretisch richtig, ich möchte aber mal das Layout 
sehen wo 90°-Knicke je thermische Probleme verursacht und 45°-Knicke 
diese tatsächlich gelöst haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.