mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SED1335 am 320x240 LCD, wie schnell??


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich plane gerade ein Hobby-Projekt mit nem 320x240 Pixel LCD mit
SED1335 (S1D13305) Controller, meine Frage ist jetzt, wie lange dauert
es einen kompletten Bildschirminhalt zu füllen? Bekommt man 20-25
Frames/Sek hin? Als Controller soll ein AT91SAM7S32 zum einsatz kommen,
ich denke der kann schon einiges an Daten zum Display Controller
schaufeln.

mfg
Stefan

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit dem geht das auf jeden fall.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
25fps bekommt man zwar hin, aber:
Jedesmal wenn CS\ vom S1D13305 aktiviert wird, sendet dieser nur noch
0 ans LCD, da die Verbindung zum SRAM nun für die Datenübertragung zum
uC reserviert wird. Daher flackert das LCD ziemlich wenn man viele
Daten überträgt. 25fps sind also ziemlich unmöglich, wenn man noch
etwas erkennen möchte.
Daher würde ich einen neueren Controller wie den S1D13700 empfehlen.
Das ist der Nachfolger des S1D13305.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.