Forum: Platinen Deskjet 840c für Vorlagen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Holm T. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin normalerweise kein Fan von Tintenstrahldruckern aber da ich 
Probleme bei der Vorlagenerstellung für Platinchen mit meinen Lasern 
habe (Ljet4M und Epson C4100) wollte ich mal einen Tintenpisser testen 
...und da liegt irgendwann ausrangiert von der Schwägerin ein Deskjet 
840c in der Gegend herum.

Lohnt es sich mit dem Ding zu experimentieren oder sollte der gleich in 
den Schrott? Ich würde den dediziert nur für Platinen verwenden wollen 
und nur schwarz drucken wollen, bekommt man den mit einer 
eingetrockneten Farbpatrone und nur neuer schwarzer Tinte zum Drucken?

Ich weiß das das Ding nicht gerade das neueste Produkt ist, aber ich 
wohne in einer Mansarde und im Sommer trocknete bisher jeder 
Tintenstrahler bei Nichtbenutzung innerhalb kurzer Zeit ein. Ich habe 
deshalb einen sehr hohen Außenwiderstand bei der Anschaffung eines 
solchen Neugeräts...

Gruß,

Holm

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wird doch der Druckkopf mit der Patrone gewechselt.
Sehr gut.

Mußt mal rauskriegen, ob da normale Tinte drin ist.
Also keine pigmentierte.

Unpigmentierte Tinte ist für Platinen besser geeignet.

von Guido B. (guido-b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es mit diesem Drucker vor Jahren nicht vernünftig
hinbekommen. Die schwarze Tinte ist pigmentiert und damit
arg grob. Außerdem vergammelt sie, weil die Pigmente
ausflocken. Nur mit farbiger Tinte war die Deckung nicht
besonders. Mit dem Laser ging es besser (mit Tonerverdichter!).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.