Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RFM69 AFC Versatz auslesen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Werner (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

Ich spiele gerade mit dem RFM69 etwas herum. Weiß jemand ob es möglich 
ist beim Empfang eines FsK Signals den Frequenzversatz zwischen 
eingestellter Mittenfrequenz und empfangenen Signal auszulesen? Die 
Module schwanken ja etwas in der Quarzfrequenz, und bei schmalbandigen 
Signalen ist es nötig das auszugleichen, z.B durch Offset im Eeprom.

Gruß Werner

von Felix P. (fixxl)


Lesenswert?

Laut Datenblatt kann man die Register 0x1F und 0x20 auslesen, deren 
Werte man zu einem 16-Bit-Wort zusammensetzen soll, das einen 
vorzeichenbehafteten Integer im Bereich -32768 bis 32767 repräsentiert. 
Multipliziert mit 61,035 Hz erhält man die gemessene Frequenzabweichung 
vom eingestellten Wert.

Habe das selbst noch nie gemacht, kann dir also nicht sagen, wann diese 
Werte zu lesen sind, um ein sinnvolles Ergebnis zu erhalten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.