mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ext. Interrupt ... kein Sprung in ISR


Autor: Franjo Rupcic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wenn einer Zeit hat kann er sich bitte mal den Code ankucken. Bin beim
lernen wie man mit Interrupts umgeht am LPC2148 und dem hier
angebotenen Olimex board. Problem: beim setzen eines Breakpoints in der
ISR wird nie da hingesprungen. Hab irgendwas von startupfiles gelesen
das man darauf achten soll was da eingetragen ist. Versteh diese aber
nur geringfügig. hab auch versucht wie in einigesn example-
codes mit void fnEXT2_ISR(void) __isr; zu arbeiten. Meine
Entwicklungsumgebung ist Crossworks for ARM und das kennt dies
anscheinend nicht :-(. Arbeite mit keinen vorgegebenen Headern da ich
keine kenne. Kann mit einer weiterhelfen??? danke

<CODE>

#define    VIC_EINT2    16

void fnInterruptInit(void)
{
    VICIntEnClr  =  0xFFFFFFFF;      //alle Interrupts löschen
    VICIntSelect =  0x00000000;      //Bestimmt ob IRQ = 0 oder FIQ = 1
            //hier alle IRQ

//---------------------------------------------------------------------- 
----
    //VICVectAddrX = ....  speichert die Sprungstelle für die
                                entsprechende ISR (code/ram adresse)

    //VICVectCntX = .....  bestimmt die Priorität der
                                ausgewählten ISR

//---------------------------------------------------------------------- 
----

    VICVectCntl0 = (1<<5) | VIC_EINT2;     // Slot enablen /IRQ's

    VICVectAddr0 = (unsigned int) fnEXT2_ISR;

    EXTMODE  = 0x04;         //EINT2  = Flankengesteuert
    EXTPOLAR = 0x00;         //fallende Flanke
    PINSEL0  = 0x80000000;       //PIN 0.15 ist
                                           //Eingangspin für EINT2

    EXTINT = (0 << 2);         //Flag zurücksetzen

    VICIntEnable =  (1 << VIC_EINT2);      //Enabeln der benötigten
                                           //Interrupts
             //hier EINT2 enable
                                           //(Button1)

}
//---------------------------------------------------------------
//ISR
//---------------------------------------------------------------
void _attribute_ ((interrupt("IRQ"))) fnEXT2_ISR(void)
{
  u8Modus = ~u8Modus;

  if (u8Modus == 0x00)
  {
    fnLED1ON();
    fnLED2OFF();
  }
  else
  {
    fnLED1OFF();
    fnLED2ON();
  }

  EXTINT = (0 << 2);  //Flag zurücksetzen
}

</CODE>

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.