mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PS2 Mouse Emulator an Notebook Dual Anschluss


Autor: T.Rohde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe für einen Tiny2313 einen PS2 Mouse Emulator geschrieben, ist
zwar noch ein relativ frühes Stadium, aber bei 2 Bios Herstellern habe
ich ihn bereits erfolgreich getestet, die Maus bewegt sich wie
gewünscht im Windows(2000&XP)...
Wenn ich "meine" Maus nun an ein Notebook anschließe, das nur eine
PS2 Buchse für die Tastatur bzw(!) Maus besitzt funktioniert es noch
nicht.

Ich bekomme vom Notebook (2 habe ich testen können) nach dem Reset
Command,den Command "0x10", der mir nichts sagt.Mit einem ACK
(0xFA)zu antworten bringt leider auch nichts.

Hat jemand einen Tipp für mich bezüglich dieser PS2 Anschlüsse in
Notebooks?

Vielen Dank & schönen Tag!
T.Rohde

Autor: Michael Nagler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
an den PS2 Anschlüssen von Notebooks liegen meist beide Datenleitungen
für Maus und Tastatur auf. Es gibt dafür herstellerabhängige Adapter,
die den Anschluss beider Geräte erlauben. Siehe im "Hardwarebook":

http://www.hardwarebook.net/adapter/index.html
(ganz unten)

Gruß
Michael

Autor: Andreas Lang (andreas) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten mal nachsehen, was eine normale PS/2-Maus antwortet, wenn man
ihr ein 0x10 schickt. Ich denke mal, dass das Notebook versucht,
herauszufinden, ob man eine Maus oder ein Keyboard angehängt hat.
(Mit einer IR-Tastatur ging das bei mir früher ab und zu mal schief, so
dass die Tastatur Mausbewegungen verursachte und die Maus
Tastatureingaben verursachte.)
Das mit dem Adapter dürfte kaum helfen, da die PS/2-Buchse beim
Notebook idR auch zwei Tastaturen oder zwei Mäuse verträgt (ist zwar
unsinnig, ist aber (oft) so).

Autor: T.Rohde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok hab mir einen Logger gebaut und zwischen eine Maus und das Notebook
gehängt, die Maus sendet den Command "0xFC" also den Error und zwar
permanent.wenn man diesen 0x10 command also ignoriert funktioniert
alles wunderbar.
Bis dann
Tobi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.