Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Bode-Diagramm ablesen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von T.Kolbe (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe ein Problem mit dem ablesen eines Bode-Diagrammes.
Mein Amplitudengang beginnt bei 56dB und ich verliere bis zur 
1.Eckfrequenz -20db pro Dekade. Das bedeutet, dass ich bei 10^-1 nun bei 
36dB bin, diesen Bereich habe ich rot markiert. Nun habe ich aber noch 
bis zur ersten Eckfrequenz noch die Werte 2 und 3, diesen Bereich habe 
ich grün markiert, aber wieviel verliere ich nun hier?Da dies keine 
vollständige Dekade ist.
In meinem jugendlichen Leichtsinn, dachte ich, dass ich pro Kästchen 2dB 
verliere dies stimmt nicht, da 10 Kästchen(1 Dekade) * 2dB = 20dB pro 
Dekade.
Ich habe die einzelnen Verluste pro Kästchen ausgerechnet und habe 
folgende Verluste ermittelt:

0,01-0,02: -6,04dB
0,02-0,03: -3,54dB
0,03-0,4: -2,53dB
0,04-0,05: -1,98dB
0,05- 0,06: -1,64dB
0,06-0,07: -1,4dB
0,07-0,08: -1,23dB
0,08-0,09: 1,1dB

ergibt einen Gesamtverlust von: -19,46db was diesen 20dB je Dekade 
entspricht

von Arno (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehen wir mal Schritt für Schritt vor: Du hast ein 
linear-logarithmisches Diagramm mit -20dB/Dekade. Das heißt, bei jeder 
Verzehnfachung auf der x-Achse hast du eine Abnahme von 20dB auf der 
y-Achse. Außerdem gibt es irgendwo einen Punkt x_0 an dem der Graph 
durch y_0 geht, den Punkt kennst du. In Formeln also:

Da kannst du jetzt fröhlich deine Werte einsetzen.

MfG, Arno

von Arno (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh...

So ist es richtig.

MfG, Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.