Forum: Markt Preisliste neue/gebrauchte Bestück-Automaten, vor allem Essemtec?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Nik A. (nik_a)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle!

unsere (uralte) TP11 macht immer mehr Probleme. Allerdings soll eine 
neue/gebrauchte Maschine nicht allzu viel kosten.
Wir bestücken eher Kleinserien (500-1000 LP, allerdings läuft die 
Maschine nicht täglich). Gebraucht werden teilweise aber (incl. 
IC-Stangen-Feederplätzen) so um die 100-120 Feeder. Gerakelt wird 
aktuell über Schablonen, wobei da auch mit jeder neuen Schablone Kosten 
entstehen.
Bestückt wird hauptsächlich 0603 bis 1206, das übliche SOT23, 
SOxx-Hühnerfutter, sowie alle möglichen QFP, QFN-Größen, oft auf Trays.
BGA trauen wir uns nicht mit der alten TP11, es gibt aber Kunden, die 
das anfragen. Ebenso 0402.

Wir sehen uns also immer wieder nach Alternativen um.
Eine MY9 z.B., allerdings ist die Software auch dort noch sehr simpel 
bzw ohne grafische Oberfläche. Die neuen Feeder sind flexibel und 
benötigen die entsprechenden Einlagen, die es in verschiedenen 
Ausführungen gibt (ich will auf den Farbcode hinaus.) Das käme ja dann 
noch auf die Rechnung drauf ...

Nun sehe ich bei Essemtec z.B. gebrauchte FLX2011C-XV oder neue 
Fox/Fox2, doch alle Preise für Gebrauchtautomaten gibt es nur auf 
Anfrage.
China-Maschinen schließen wir schon mal aus.

Kennt sich hier jemand genauer aus, in welchen Preisregionen man sich da 
genau bewegt? Vielleicht durch eigene Erfahrungen z.B. durch den Kauf 
von gebrauchten/neuen Maschinen?

Wenigstens etwa-Werte würden mir schon helfen. Wenn man den Rakel z.B. 
durch einen eigebauten Dispenser ersetzen könnte, würde man ja schon bei 
10 Schablonen einiges sparen.


Besten Dank für ein paar hilfreiche Infos :)

Nik

: Bearbeitet durch User
von Peter R. (Firma: HSB Industrieelektronik GmbH) (preck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nik,

Sind Sie noch auf der Suche nach einem gebrauchten SMD 
Bestückungsautomat?
Wir hätten einen Fritsch PA510 inkl. Vielen Feedern zu verkaufen. 
Baujahr 2010.

Gruß

Recki

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.