mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USART bei M16C80


Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob ich beim M16C80 von Mitsubishi eine beliebige
Baudrate einstellen kann, also über 115200 oder auch Zwischenwerte. Ich
wollte nämlich mit einem USB->Seriell die Kommunikation zwischen PC und
Controller-Board beschleunigen, aber der Controller schweigt.

Andy

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schweigt er bei allen Baudraten ??

Bernhard

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also, die Werte für gängige Baudraten, die im Dattenblatt angegeben
sind,funktionieren:
z.B "u1brg=10;" bedeutet 115299 Baud

Wenn ich versuche die Zwischenwerte anzufahren, z.B. 90000 Baud oder
gehe über 115200 Baud, was laut Formel (f/(16*(n+1)) gehen würde, dann
schweigt er. In der Doku steht aber auch nichts darüber.

Ich habe es im synchronen Modus probiert, da kann ich jeden Wert
anfahren, den die Formel hergibt.

Autor: Andreas Dörr (ADoerr) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab hier einen R8C (ist ja nen kleiner M16C) und hab eben mal mit
den Baudraten auf UART1 rumgespielt. Mein uC sendet auch bei
"krummen" Werten. Ich bin sogar runter bis u1brg = 0.

Hast Du per Oszi gesehen, daß dein M16C wirklich nichts über den UART1
rausschickt? Oder "siehst" Du nur, daß auf deinem PC über den
USB-Seriell-Wandler nichts ankommt? Im letzteren Fall würd ich eher auf
Probleme mit dem Wandler tippen.

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich es jetzut richtig verstanden habe dann funktioniert die
Verbindung:

PC ===> HANDY einwandfrei.

Sogar bei allen Baudraten?

Nur die Verbindung

µC ===> Handy

die mag nicht und das bei allen Baudraten ?

Autor: Andreas Dörr (ADoerr) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommst Du jetzt auf ein Handy?

Autor: Andreas Dörr (ADoerr) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, ich seh grade ... Du bist im falschen Thread ;)

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie kommst Du jetzt auf ein Handy?

sorry (Asche auf's Haupt)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.