Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik [Leistungselektronik] Common Mode Choke wird glühend heiß


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael H. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine CM Choke in einer TotemPole PFC. Diese wird glühend heiß.
Ich habe die Spule schon durch eine kleinere (von der Induktivität her) 
ersetzt. Wird aber heißer Anstatt kälter.

Ich weiß, dass mein Potential an der Choke springt. Aber das dürfte die 
doch nicht so heiß werden lassen. Schaltfrequenz ca. 300kHz.

CM Choke: 
http://de.rs-online.com/web/p/emi-rfi-induktivitats-bauteile/8633863/?searchTerm=863-3863&relevancy-data=636F3D3126696E3D4931384E525353746F636B4E756D6265724D504E266C753D656E266D6D3D6D61746368616C6C26706D3D5E283F69292852537C5253207C52532D293F5C647B337D285C73293F5B5C732D2F255C2E2C5D285C73293F5C647B332C347D2426706F3D313426736E3D592673743D52535F53544F434B5F4E554D4245522677633D4E4F4E45267573743D3836332D33383633267374613D3836333338363326
RS Best.-Nr. 863-3863

Totem Pole PFC: (für alle denen das grad nix sagt).
https://e2e.ti.com/blogs_/b/powerhouse/archive/2015/10/16/are-you-ready-for-totem-pole-pfc

Ich habe noch als Option 2x Kondensator gegen PE. Ich weiß nicht ob das 
was hilft...

1. Woher kommen die Verluste?
2. Wie bekomme ich sie weg?

-Michael

von Oli (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Davon ausgehend, dass die Drossel für den auftretenden Strom ausgelegt 
und auch "richtig" verbaut ist:
Deine Common-Mode-Choke "verbrennt" alle Common-Mode-Störungen … das 
macht sie warm. Welche Messmöglichkeiten hast du, die auftretenden 
Störungen zu messen?

von Urmel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sinn der CM drossel ist das blocken von Gleichtaktstörungen, durch den 
Wicklungssinn heben sich die Flüsse im Kern für "normale" Ströme auf und 
stellen somit keine nennenswerte Induktivität dar.

--> Entweder hast du brutale Gleichtaktströme die den Kern in die 
Sättigung treiben oder der Arbeitsstrom ist zu groß für die Drossel 
(Kupferverluste).

--> Oder: Die Drossel ist falsch angeschlossen.

von Michael H. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kern sättigt nicht, garantiert. Angeblich kann das Teil 3A, ich bin 
bei ca. 100mA.

Ich glaube nicht, dass ich das Teil falschrum angeschlossen habe. Mal 
ein Screenshot des Ausschnitts im Anhang. Man weiß ja nie.

von Michael H. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, eine mögliche Ursache:
Ich habe die GND Kondensatoren angebunden an N (da ich gerade bein PE 
habe) und siehe da, das Teil bleibt kühl.

Könnt Ihr euch eine Ursache erklären?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.