mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tabelle in Programmspeicher erstellen?


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich beschäftige mich noch nicht allzu lange mit Microcontrollern, habt
deshalb bitte etwas Nachsicht wenn ich mich zu blöde anstelle. Aber
erstmal zu meinem Problem:
Ich benutze einen PIC 18F452 und Assembler und möchte im
Programmspeicher eine Tabelle anlegen auf die ich dann mit den
TBLRD-Befehlen zugreifen kann. Pro Befehlswort ist es doch möglich 2
Byte abzulegen, die der Table-Pointer einzeln ansprechen kann, oder?!
Und wie schreibe ich nun mit MPLAB diese beiden Bytes in meinen
Quelltext? Es würde mir schon viel bringen wenn ich wüßte wie man die
Mnemonics als Hexadezimal- oder Binärwert in den Quelltext einfügt.
Ich bedanke mich schonmal im Voraus für ein Antwort.
Gruß Martin

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde vermuten, dass es dafür bestimmt AN (Application Notes) und
Beispielcode auf der Microchip-Site gibt. Hast Du dort schon gesucht?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.