mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EM250 ZigBee Chip


Autor: Hermann Günther (hahgeh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hat jemand vielleicht schonmal etwas mit dem obengenannten chip von
Ember gemacht? (http://www.ember.com/products/chips/em250.html)
Mich würde interessieren, ob es möglich den Chip zu programmieren und
Verbindungen herzustellen ohne ein Entwicklungskit für 2500$ zu kaufen.
So wie ich es verstanden habe ist der ZigBee-Stack integriert und es
wird eine API zur Verfügung gestellt.

Bei dem Prozessorkern handelt es sich um einen XAP2. Habe im Netz
leider nichts brauchbares dazu gefunden.
Wenn jemand den Kern kennt, oder weiß ob es einen freien oder günstigen
C-Compiler dafür gibt.

VDumfG hahgeh

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu diesem Chip kann ich dir leider nicht helfen. Aber Chipcon bietet
ähnliche Chips an, mit auf dem ersten Blick besseren Eigenschaften
(?!).
Schau dir z.B. mal den CC2430 von Chipcon an. Dieser verbindet ein
CC2420 (übrigens baugleich mit dem Ember EM2420) mit einem 8051
Microcontroller. Dieser wird z.B. auch von Keil unterstützt. Falls du
noch ein wenig Zeit hast, da Chipcon von Ti aufgekauft wurde, soll noch
dieses Jahr die Kombination eines CC2420 mit einem MSP430 angeboten
werden.

Gruß
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.