Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik U8GLIB X11 Font der Punt wird als Kreuz angezeigt


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mike (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich nutze die U8GLIB mit dem 5x8 X11 Font. Leider werden die Punkte als 
kleine Kreuze angezeigt. Das möchte ich gerne ändern, versteh aber den 
Aufbau der FONT_DATA Datei nicht. Habe schon alle Möglichkeiten versucht 
aus den Werten einen Buchstaben zu machen, leider vergebens.

Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich in der Liste den Punkt finde 
und ändere bzw. wo ich etwas zum Aufbau dieser Datei finde.
1
const u8g_fntpgm_uint8_t u8g_font_5x8[1693] U8G_SECTION(".progmem.u8g_font_5x8") = {
2
  1,5,8,0,255,6,1,33,2,53,32,255,255,7,255,6,
3
  255,9,0,80,34,22,86,128,128,128,128,0,128,21,51,83,
4
  160,160,160,2,87,87,80,80,248,80,248,80,80,2,87,87,
5
  32,112,160,112,40,112,32,19,53,85,128,160,64,160,32,2,
6
  71,87,64,160,160,64,160,160,80,37,19,83,128,128,128,18,
7
  38,86,64,128,128,128,128,64,18,38,86,128,64,64,64,64,
8
  128,2,69,85,144,96,240,96,144,2,85,85,32,32,248,32,
9
  32,17,51,83,96,64,128,4,65,81,240,17,51,83,64,224,
10
  64,2,70,86,16,16,32,64,128,128,18,54,86,64,160,160,
11
  160,160,64,18,54,86,64,192,64,64,64,224,2,70,86,96,
12
  144,16,96,128,240,2,70,86,240,32,96,16,144,96,2,70,
13
  86,32,96,160,240,32,32,2,70,86,240,128,224,16,144,96,
14
  2,70,86,96,128,224,144,144,96,2,70,86,240,16,32,32,
15
  64,64,2,70,86,96,144,96,144,144,96,2,70,86,96,144,
16
  144,112,16,96,18,37,85,192,192,0,192,192,17,54,86,96,
17
  96,0,96,64,128,18,54,86,32,64,128,128,64,32,3,67,
18
  83,240,0,240,18,54,86,128,64,32,32,64,128,18,54,86,
19
  64,160,32,64,0,64,1,88,88,48,72,152,168,168,144,64,
20
  48,2,70,86,96,144,144,240,144,144,2,70,86,224,144,224,
21
  144,144,224,2,70,86,96,144,128,128,144,96,2,70,86,224,

von Georg A. (georga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doku zu dem Format gibts sicher, aber auch so kann man einfach 
rumstochern.

Ersetze

>   32,17,51,83,96,64,128,4,65,81,240,17,51,83,64,224,
>   64,2,70,86,16,16,32,64,128,128,18,54,86,64,160,160,

durch

>   32,17,51,83,96,64,128,4,65,81,240,17,51,83,  0,192,
>   192,   2,70,86,16,16,32,64,128,128,18,54,86,64,160,160,

Jede Zeile sind bequemerweise 8Bit. So wie es aussieht, hat aber jeder 
Char nur die Zeilen, die gesetzte Pixel haben. Dazu gibts wohl 3 
Beschreibungsbytes davor, deswegen sieht man die Zeichen im Pixeleditor 
eher schlecht.

von u8g2 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Das font-Format ist im Sourcecode des font-Converters dokumentiert:
https://github.com/olikraus/u8glib/blob/master/tools/font/bdf2u8g/bdf2u8g.c

Aber zweckmäßigerweise ändert man besser die font-Quelldatei:
https://github.com/olikraus/u8glib/blob/master/tools/font/bdf/5x8.bdf

Das ist nämliche eine ASCII Datei, die mit jedem Editor bearbeitet 
werden kann. Die Zeichen sind dort als HEX-Bitmaps abgelegt.

Dann die geänderte BDF Datei wieder mit bdf2u8g convertieren.

Grüße,
Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.