mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display Suche SSD1300(T)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Patrick E. (f4550tim)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo µC.net,

ich habe nun seit 3 Jahren Pause meinen Markierer (Paintball) aus dem 
Schrank geholt. Zu erst dachte ich, dass dieser nicht an geht, doch dann 
stellte ich fest das nur das Display defekt ist.
Im Internet findet man viel über dieses Problem. Scheint wohl eine 
Krankheit zu sein.

Ich habe die kleine Platine(steckt auf dem Mainboard), auf der das 
Display aufgelötet war untersucht und habe nur einen StepUp converter 
LT1615 nachvolziehen können. Dieser stellt 10V VDD für das Display zur 
Verfügung.
Diesen habe ich erfolgreich testen können. Es muss dem nach das Display 
sein.

Diese Platine gab es einmal als Ersatzteil, wird aber nicht mehr 
hergestellt.

Nun hoffe ich ein Display SSD1300 auf zu treiben und tauschen zu können. 
Doch leider kann ich keines zum kaufen finden. Ich habe nur ein Board 
von TI gefunden (EKK-LM3S811), auf welchem das Display verbaut wurde, 
aber auch dieses ist nicht mehr zu kaufen.

Kann mir bitte jemand helfen dieses, bzw ein alternatives Display zu 
finden?

Infos die ich bis jetzt habe, hänge ich an. Das SSD1300 ist ein 96*16 
OLED Display von Solomon Systech.


Vielen Dank
Patrick

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der SSD1300 ist der Treiberbaustein, der auf dem Display verwendet wird. 
Das ist nicht die Typenbezeichnung des Displays selbst.

http://www.i-lcd.com/PDFs/SSD1300%20R1%203.pdf

Das ist das Datenblatt des Treiberbausteins.

Autor: CornholioGSM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...this is display form Ritdi company (rit display). Is impossible to 
buy it in working condition. Same display is used on some stellar 
evalbots and on sony ericsson bluetooth watches. You can buy alternative 
from  Osram/Pictiva 
https://media.digikey.com/pdf/Data%20Sheets/Osram%20PDFs/Pictiva_0.8in_96x16.pdf
BUT - tested by me - is littlebit larger, soldered is from another side 
of flex cable...and biggest problem is, that picture on it is mirrored 
so not usable for text - only for icons :(

Autor: CornholioGSM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EDIT: interesting is, that on your wiring diagram it looks like it is 
connected via I2C, but in SSD1300 datasheet is nothing about it...only 
spi. So if it really have I2C, then you can test to connect any cheap 
96X16 oled display directly with wires.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.