mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik MAX7456 ersatt


Autor: N. S. (scheldor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits,

ich bin auf der Suche nach einer alternative/nachfolger des On-Screen 
Displaychips MAX7456. Leider bin ich bis jetzt nicht fündig geworden.

Kennt einer eine alternative? Gerne eine die Daten in Farbe einblenden 
kann.

Danke für eure Hilfe

Gruß
Scheldor

Autor: pegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Graustufen und Graphisch, aber farblos:

www.datasheet4u.com/download_new.php?id=498885

Autor: N. S. (scheldor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Pegel,

Der sieht schon ganz gut aus.
Kennst du auch einen kleineren mit nur einem oder max zwei Kanälen? Der 
sieht mir aus wie ein ziemlicher Overkill.
Ich will nur einfache Sensordaten in ein PAL Kamerabild packen.
Ich bin natürlich auch für andere Ansätze offen.

Das Herzstück der Geschichte wird ein ATSAMw25, da ich diesen nutze um 
die sensordaten auf einen Server zuladen.
Das mit der Kamera ist ein zweiter Fall, der mit dem selben Board gelöst 
werden soll.

Schönen Abend
Scheldor

: Bearbeitet durch User
Autor: pegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gab mal einige Videotext IC, etwa der

http://www.harbaum.org/till/atari/videotxt/schematic.gif

Ich hatte sowas ähnliches auch mal, ist aber schon zu lange her.
Da gab es einen Transparent Modus, bei dem man synchron zum Eingang Text 
und Pseudographic in Farbe über I2C einblenden konnte.

Sind zu mindest besser lötbar. Kannst ja mal in die Richtung suchen.

Autor: N. S. (scheldor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es scheint als würden so Geschichten aussterben. Ich denke das ich mir 
etwas vergleichbares zusammen baue. Wahrscheinlich mit einem attiny2313 
bei 20Mhz und einem lm1881 fürs timing. Hab da ein paar Projekte gesehen 
die, dass über Spi und das aufwachen aus dem Idle-Modus gut hin 
bekommen.
Das Zeug kommt dann auf eine kleine Platine mit Kontakten am Rand und 
schon habe ich ein hübsches Modul mit serieller Schnittstelle Eeprom 
usw.

Der Haken ist aber, dass die Projekte (soweit ich gesehen habe) in Asm 
sind und das ewig her ist. Wird eine schöne Sache das in C zu bauen.

Farbe ist bei der Taktrate natürlich vom Tisch. Außer ich Stolper über 
einen Ansatzt soetwas in "Hardware" bzw. FPLA umzusetzen.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.ulrichradig.de/home/index.php/arm/pal_video

Scheint eine gute Auflösung zu haben allerdings auch nur SW

Autor: N. S. (scheldor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das sieht ja viel versprechend!
Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.