mikrocontroller.net

Forum: Offtopic ETW verkaufen vor Pflegefall


Autor: Rudolf S. (Firma: keine) (saa-fachplaner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier einen wirklich realen Fall, der mir einfach nicht lösbar 
erscheint.

Es handelt sich um einen ledigen Junggesellen, der im Besitz einer 
kleinen Eigentumswohnung ist (Wert derzeit etwa 100.000 €).

Derjenige ist um die 60 Jahre alt und nun unheilbar erkrankt. Die 
"Perspektive" ist, dass er bestenfalls noch 5 Jahre zu leben hat und 
davor wahrsch. noch ein erheblicher Pflegefall wird.

Sonstige nennenswerte Vermögen sind nicht vorhanden, er ist bereits 
berentet.

Erben sind bisher keine eingesetzt, es sind auch keine eigenen Kinder da 
er möchte den Wert einem seiner Brüder (sofern überhaupt noch möglich) 
überlassen. Dem anderen Bruder will er keinesfalls was geben (schon paar 
mal über den Tisch gezogen worden von dem).

Wie gestaltet derjenige nun am besten einen Verkaufsvertrag um 
sicherzugehen, dass die Brüder nicht in 3-5 Jahren zur 
Pflichtunterstützung (im Pflegefall) herangezogen werden?

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Diesen Fall stellst Du besser in entsprechenden Fachforen für 
Sozialgesetzgebung etc.

Dieses hier ist ein technisches Forum.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.