mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erste schritte mit dem ATMEl in der Theorie


Autor: EDUARDO Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi alle,
Ich kenne mich zwar bei HW und SW ganz allgemein halbwegs aus,
aber nicht mit dem ATMEl Controller. Also:

Da gibts doch ein billiges Kit mit Kabel für den PC, eine 
Miniarurplatine um etwa € 23.-, Software anscheinend unter der GNU GPL 
etc ... Richtig ?

Ist das wirklich so einfach ?
Controller reinstecken, Kabel anstecken, assemblieren, runterladen, 
starten ?

Welches Programm sagt dem Controller was er von wo runterladen muss? Ich 
bin von der guten alten 6502 gewohnt, daß es da doch irgendwo einen 
Bootloader - würde man heute sagen - in einem EPROM geben muß. Oder 
denke ich da zu kompliziert?

Autor: Reiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sieh mal da nach: http://www.mikrocontroller.net/tutorial/equipment.htm

Ist viel bequemer geworden als beim 6502, kein eprom brennen, keine 
lange downloadzeiten...
und die hardware ist erfrischend schnell


Reiner

Autor: Dirk Läppholdrig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schau mal nch unter www.AR-Online.de, da ist die Hardware eigentlich für 
den Einsteiger gut erläutert, dort werden auch Starter-Sets erwähnt.

Bis denne

Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.