mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Portierung von SAM4E zu SAM V71


Autor: Maxi M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe zur Zeit ein SAM4E Board als Master in einem Projekt 
eingebunden, das für die Messwerterfassung und -verarbeitung zuständig 
ist. Über die SPI-Schnittstelle werden Daten von AD-Wandlern erfasst, 
anschließend verarbeitet und via USART dann an ein zweites 
Mikrocontrollerboard(Slave) gesendet.

Das Masterboard soll nun aufgrund des hohen Speicherbedarfs für 
Zwischenergebnisse und hohen Rechenleistungsbedarf durch das SAM V71Q21 
ersetzt werden. Dementsprechend soll der vorhandene Programmcode nun auf 
das M7 Board portiert werden.

Auf dem derzeitigen Master-Board (SAM4E) werden durch den ASF-Wizard die 
Module DMAC (Direct Memory Access Controller) und PCA (Pheripheral DMAC) 
eingebunden und verwendet. Diese sind nicht mit dem SAMV71 kompatibel. 
Stattdessen wurde mit der darauf verarbeiteten 
Mikrocontroller-Generation das XDMAC-Modul eingeführt. Die Software für 
die Schnittstellen zwischen Wandlerkarte und Master (SPI) und zwischen 
Master und Slave (USART) muss daher dahingehend angepasst werden.

Bei der Herangehensweise an dieses Problem ist die Doku der Boards 
leider nicht hilfreich und ich habe selber noch nicht die meiste 
Erfahrung auf dem Gebiet. Falls jemand bereits Erfahrung mit einem 
ähnlichen Portierungsproblem gemacht hat, wäre ich sehr dankbar, wenn er 
seine Vorgehensweise beschreiben und mit mir teilen könnte.

Allgemeine Tipps und Hinweise sind auch gerne willkommen ;)

Autor: Marco H. (damarco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist das man an so etwas vorher denken sollte ;)

Hierzu ersetze man die Funktion aus dem Framework durch eigene.

In meinen Projekt gibt es einen Ordner "PlattformHandler"  In meinen 
Projekten rufe ich dann meine eigenen Standard Funktionen auf.

Bei der Portierung muss man eben nur die Funktionen im PlattformHandler 
anpassen und dafür sorgen das sie auch das erwartete zurückgeben. Der 
Rest ist dann immer sofort lauffähig. Fast jedenfalls..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.