mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS Patch Antenne wo kaufen?


Autor: Dietrich Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand ein Tip?

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist denn ne Patch Antenne?

Für die Navis bekommst du bei Ebay GPS-Antenenn mit diversen
Steckerformaten für ca. 5-15 EUR

Autor: Dietrich Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay abgesucht, bisher nix interessantes :(

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist denn eine patch antenne?
meinst du zufällig die dinger für die kürzlich bei ebay angebotenen
module für ca. 8€ von µblox?
dafür passt nur die in einer anderen auktion des verkäufers angebotene
keramikantenne mit mini-smnp (könnt auch anders heissen) stecker. da
gibts kaum bzw. keine anderen für weil es ein µblox-"eigener"
steckertyp ist.

Autor: Dietrich Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damit meine ich diese rechteckige Keramikantenne , wie die in fast jedem
Empfaenger zu finden ist ( U-blox Modul habe ich schon)..

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
? wenn du dieses keramikteil suchst kannste es ja aus jedem empfänger
ausschlachten ?
aber wenn du das µblox modul von ebay hast wird dir das nicht viel
nutzen da es diesen stecker eben nicht zu kaufen gibt.

Autor: Dietrich Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stecker und so interessiert mich im Moment am wenigsten (kann loeten)..
Habe U-blox Tim-La Modul..
Etwas zu ausschlachten habe ich leider auch nicht..

Autor: Dietrich Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe so eine Helixantenne für GPS, die Bauanleitung stammt von Dirk
Fischer bzw. aus den UKW-Berichten:
http://www.dfe-online.de/140000.htm

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier die Abmessungen aus dem Artikel von Matjaz Vidmar
http://lea.hamradio.si/~s53mv/
aus den UKW-Berichten 4/1993

Autor: Black Friday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hältst du von Artikelnummer: 9712180359 ?

Autor: Dietrich Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Black Friday , danke konnte das nicht finden..
@Christoph , auch danke!!! werde sowas bestimmt auch bauen..
Habe irgendwo sowas zum kaufen gesehen(lange her), war aber deutlich
kleiner..
Noch jemenad? Keramik Patch?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In den UKW-Berichten 3/2000 war auch mal eine Patchantenne für GPS
beschrieben, auf Teflon-Platine aufgebaut, mit dem Hochfrequenzprogramm
PUFF berechnet, es gab später noch Ergänzungsartikel (2003)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Trick bei diesen Rundempfangsantennen mit zirkularer Polaristion ist
die Phasenverschiebung zwischen den beiden Dipolen. Normalerweise müßten
zwei Dipole mit 90 Grad Phasenunterschied verbunden werden, also ein
Lambda-Viertel langes Kabel dazwischen. Wird ein Dipol etwas zu lang,
der andere zu kurz gebaut, dann ist einer induktiv, der andere
kapazitiv verstimmt, insgesamt auch eine Phasenverschiebung von 90
Grad, die Dipole können aber direkt verbunden werden.
Die beiden Helixwendel sind sozusagen abgeknickte Dipolantennen, und
eine der beiden ist länger als die andere, wenn man die Zeichnung genau
betrachtet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.