mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FT232RL zeigt sporadisch Laufzeitfehler "8005"


Autor: Jürgen D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir den FT232RL auf eine Platine gelötet, wie von FTDI
vorgeschrieben. Die Komunikation mit einem Mega8 in VB6 funktioniert
auch gut. Mein Problem besteht darin, dass beim einstecken auf der
USB-Seite mein Visual Basic Programm oft die Fehlermeldung 8005 anzeigt
(Anschluß bereits geöffnet). Dieser Fehler hat definitiv nichts mit
meiner Messschaltung oder meinem VB-Programm zu tun, da ich dieses
Muster auch bei allerlei Terminalprogrammen erfahre. Das einzige, was
ich noch nicht eingebaut habe ist die Induktivität am Spannungseingang
vom FT232.  Für einen Tip währe ich dankbar.

Autor: MNR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe das Teil auch verbaut (ohne Ferrit) und den Fehler noch nie gehabt
(benutze C# 2005 XP, VCOM Treiber). Benutzt du einen HUB?

Gruß,
Matthias

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Fehler tritt dann auf, wenn ein Programm eine Verbindung zum FT232
hergestellt hat, und auf diesen wartet und man dann den USB Stecker
zieht.
Dann kann es eine weile dauern, bis der Treiber den Port schließt.

Autor: Jürgen D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein benutze kein HUB. Ganz normaler Laptop mit XP/SP2, aktuellen
VCOM-Treiber. Ca. nach jedem 4 bis 5 einstecken im USB-Port ist alles
i.o. Hat der Treiber mal "gezündet" kann ich ich die mscomm hunderte
mal öffnen und schließen. Werde mal alles einpacken und zu einem
anderen Rechner fahren.

Gruß
Jürgen D.

Autor: Jürgen D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es liegt definitiv an meinem Laptop. Auf einem anderen klapt es
einwandfrei. Danke für die Hilfe.
Gruß
Jürgen D.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.