Forum: PC Hard- und Software LCD Druckstellen und träge


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Raute (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier ein gebrauchtes Lenovo X230. Auf dem Bildschirm sind in 
der unteren rechten Ecke zwei Druckstellen. Auch die 
Bildschirmverkleidung am unteren Rand hat durchgehende Spuren, die wohl 
auf einen festen Druck auf die Tastatur zurückzuführen sind.

Nun fällt mir immer wieder auf, dass dieses LCD offenbar etwas träge 
ist. Es handelt sich um ein LP125WH2-SLB3.
Habe ich z.B. den Firefox offen und wechsle dann in einen Editor mit 
grauem Hintergrund, kann ich die Adress- und Suchfelder immer noch 
erkennen. Die hellen Druckstellen stören mich eigentlich nicht 
besonders. Die Browserzeile im Editor allerdings schon.
Grundsätzlich gibt es ja bei LCDs den Effekt, dass sie ihren Inhalt 
behalten, wenn lange Zeit die selbe Information angezeigt wird. So z.B. 
in Bussen zu beobachten. Die Browserzeile sollte allerdings noch nicht 
so lange angezeigt worden, dass dieser Effekt eintreten darf. Das Gerät 
habe ich erst seit ca. einem Monat.
Das Problem geht grundsätzlich über das gesamte Panel, fällt aber nunmal 
bei der Browserleiste besonders auf. Nun frage ich mich, woher das 
Problem kommt. Kann es auf die Druckstellen zurückzuführen sein? Ich 
würde das Panel nun einfach austauschen. Einer Fehler der Grafikkarte 
kann ich mir hier eigentlich nicht vorstellen.
Gibt es noch andere mögliche Fehlerquellen, oder schätzt Ihr den 
Austausch als sinnvoll ein, um das Problem zu beheben?

von Raute (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

An einem externen Monitor (angeschlossen über den Displayport der 
Dockingstation) tritt das Problem nicht auf. Somit ist ein Problem mit 
der Grafikkarte oder dem Betriebssystem so gut wie ausgeschlossen, 
sodass ich das Panel in der nächsten Zeit wohl mal tauschen werde. Bin 
mal gespannt, was Lenovo hier wieder verklebt hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.