Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Blaupunkt MP35 Einschaltproblem (gelöst)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tim M. (tim90)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forumsgemeinde!,

hatte die Tage Probleme mit meinem Blaupunkt Essen MP35 Autoradio.
Ich konnte diesen einfach nicht mehr einschalten… :-(
Das einzige das noch funktionierte war die Uhrzeitanzeige über die SRC 
Taste.
Man konnte jedoch beobachten dass nach jedem Einschaltversuch der Strom 
ca. auf 140 - 200mA anstieg aber der Radio nach einigen Sekunden wieder 
in den Sleep Modus wechselte.
Hab mich einige Zeit intensiv mit dem Problem beschäftigt und konnte den 
Fehler auf das IC D1500 (TEF6892H) beschränken.
Dieses wird am Pin 16 (Vcc) mit zwei Kondensatoren gestützt, die über 
einen Widerstand R1516 (10 Ohm) aufgeladen werden.
Man konnte messen, dass die Spannung sehr langsam anstieg bis der Radio 
wieder in den Standby wechselte - zu langsam! (ca. 5V - IC benötigt min. 
8V)
Mein erster Verdacht viel daraufhin auf den 220µF Kondensator.
Nachdem ich diesen ausgelötet hatte stieg die Spannung nach dem 
einschalten am IC sofort auf ca. 9V an und der Radio lief wieder.
Als ich jedoch den alten Kondensator vermessen habe, konnte ich keinen 
defekt feststellen und als ein neuer eingelötet war hatte ich das selber 
Problem wieder! :(
Nachdem ich den Kondensator ausgeschlossen hatte, habe ich mir den 
Vorwiderstand angeschaut => 50 Ohm - zu hochohmig! (Wahrscheinlich mehr 
bei Belastung)
Alter raus! - Neuer rein! => Radio lief wieder einwandfrei! :)

Ich hoffe ich kann jemanden mit demselben Problem weiterhelfen :)


Gruß,
Tim

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.