Forum: Markt Suche Alternative/Bezugsquelle zu Bungard Platinen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Paul B. (paul_paul)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Welche fotobeschichteten Platinen verwendet ihr?

Ich verwende bisher Bungard und erziele damit auch saubere Ereignisse.

Günstigere Preise würde ich bei meiner nicht allzu geringen Menge 
begrüßen.
Kennt ihr gute Alternativen oder günstigere Bezugsquellen?

LG

Beitrag #5080019 wurde vom Autor gelöscht.
von Martin D. (martin_d69) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Paul,

früher hatte ich die immer bei reichelt bestellt. Aber seit etlichen 
Jahren kaufe ich nur noch fertige Platinen weil smd und selbst ätzen 
passt nicht zusammen...

Gruß Martin

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Isel/Proma ist günstiger soll aber nicht so toll sein, bzw. Fehler im 
Prozess machen sich viel stärker bemerkbar als bei den Bungard Platinen, 
ansonsten fällt mir nur noch Rademacher ein, soll von der Quali 
vergleichbar mit Bungard sein, liegt aber preislich etwas höher als 
Bungard.

Im Marktbereich wird ja kiloweise Platinenmaterial verhökert, vielleicht 
wäre das eine Option sie selbst fotopositiv zu beschichten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.