mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit ISP-Adapter


Autor: Niko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich benutze einen selbstgebauten seriellen ISP-Adapter nach folgender
Anleitung: http://s-huehn.de/elektronik/avr-prog/avr-prog.htm

ich habe auch schon einige microcontroller programmiert, nur seit
kurzem will das ding auf einmal nichtmehr. ich hab schon alles
gecheckt, hardwaretechnisch ist auch alles in ordnung. habe 3
verschiedene AT90S2313 und einen ATMEGA8535 versucht. alles erfolglos.

habt ihr mir einen tipp??

danke

Niko

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst Du nicht den für den Parallelport?

Autor: Niko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht nicht ;-) Ich habe als OS WinXP und benutze zum flashen
PonyProg. Und unter WinXp ist der Parallelport nicht direkt anteuerbar,
somit für PonyProg unbrauchbar.

Autor: Olaf_K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze auch WinXP und hab keinerlei Probleme mit Ponyprog2000 und
meinem selbstgebauten Parallelport-ISP.

MfG Olaf

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Niko
Ich habe auch den seriellen von Scotty. Ohne Probleme seit 1 Jahr.
Du kannst nur alles mit dem Ohmmeter durchprüfen. Was auch noch
möglich ist, daß irgendein Programm Deine Schnittstelle blockiert.
Kalibriere die Schnittstelle in Ponyprog nochmal, überzeuge Dich,
daß der richtige Professortyp eingestellt ist.

Die Schaltung ist jedenfalls genial einfach und ebenso zuverlässig.

FF (Fiel Ferngnügen) :-))

MfG Paul

Autor: Niko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So.... kleiner Zwischenbericht:
Hab den Parallelport ISP-Adapter schnell zusammengebastelt und an nem
alten Win98 Rechner getestet. Da geht alles ohne Probleme.
Lesen/Schreiben, kein Ding.

@Olaf:
Hast du irgendein Zusatztreiber für den LPT? Ich kann im PonyProg2000
nämlich den LPT1 gar nicht auswählen. Der Radio-Button für LPT kann ich
zwar anklicken, aber die Auswahl der LPT Ports (LPT1, LPT2, etc.) bleibt
grau.

@Paul: Ich hab mit dem Seriellen ISP auch ewigkeiten und sehr viel
programmiert. Vor ca. einem Jahr hats dann nicht mehr getan und ich hab
das Microcontrollersach in die Ecke geschmissen. jetzt würde ich eben
weitermachen, nur der ISP tut immer noch nicht.
PonyProg hab ich schon x mal neu konfiguriert. Habe bis vor kurzem
WinLirc für nen IR-Empfänger betrieben. Das hab ich aber deaktiviert,
läuft also nicht mehr und kann den COM Port auch nicht mehr
blockieren.

MfG

Niko

Autor: Olaf_K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>@Olaf:
>Hast du irgendein Zusatztreiber ...

Nö, nicht das ich wüßte. Ich schätze, Ponyprog benutzt einen eigenen
Portenabler.

Wähl in Ponyprog I/O-Port-Setup "Parallel" aus, dann "AVR ISP I/O",
dann solltest Du LPT1 auswählen können, ich habs grad nochmal auf einem
anderen XP-Rechner probiert.
Ist LPT1 überhaupt im BIOS aktiviert? Erscheint der Port im
Gerätemanager? Evtl. im BIOS den LPT-Modus auf "Normal" oder "SPP"
umstellen.

MfG Olaf

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Nico
Entschuldige 3-4 mal, daß ich helfen wollte. Dann wurschtel mal
weiter.

Paul

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.