Forum: HF, Funk und Felder ZigBee und Network Layer Encryption


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas A. (Firma: Embedded Microtec) (andi) Flattr this


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich beschäftige mich gerade mit ZigBee. Und wollte ohne großem ZigBee 
Stack auf einem MRF24J40 Modul ein ZigBee kompatibles Telegramm 
zusammenbauen. Das funktioniert auch solange man keine Verschlüsselung 
verwendet.

Ich hab aber irgendwo gelesen, dass ZigBee 3.0 die Verschlüsselung des 
Network (NWK) Layers verlangt?! Bitte korrigiert mich, falls ich da 
falsch liege.
Jedenfalls hab ich auch mithilfe eines Sniffers festgestellt, dass ein 
ZigBee Schalter an die zugehörige Lampe ein Telegramm schickt, bei dem 
die NWK Payload verschlüsselt ist.

Mein Problem ist jetzt, dass ich mit dem MRF24J40 Modul und der 
intergrierten AES-CCM Engine kein gültiges verschlüsseltes Telegramm 
zusammenbekomme.

Deshalb hier ein paar Fragen:
- Weiß jemand, ob AES-CCM und AES-CCM* das selbe ist?
- Ist zwischen IEEE 802.15.4 AES-CCM und dem ZigBee 3.0 AES-CCM* ein 
Unterschied?
- Ist der ZigBee Softwarestack von Atmel (Microchip): Bitcloud ZigBee 
noch irgendwo verfügbar? Find auf der Atmel Seite keinen Link mehr dazu.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.