mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Festplatte durch EEprom ersetzen


Autor: Frido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI

Ich hab folgendes vor: Vor kurzem hab ich nen gebrauchten EEprom-burner
gekriegt und ordentlich rumprogrammiert. Nachdem ich bereits
nen Selbstgebautes Festspeicherlaufwerk hingekriegt habe (zwar nur
4,5 MB, aber immerhin!) möchte ich jetzt zur versuchszwecken ne
Festplatte durch einen EEprom Speicher ersetzen. Allerdings komm
ich mit der Ansteuerung nicht so ganz klar. Könnte mir jemand nen Link
oder einen Tipp geben, wie ich nen Bootbereich einprogrammiere und wie
das mit der Daten-und Adressadressierung gehändelt ist ?
Wäre auch dankbar für detailierte Informationen über
Festplattenansteuerung.

PS: Bei meinem Laufwerk war das schlicht ne Platine mit IDE-Anschluss,
die über zwei Zähler das Adress und Spaltenregister ausgelesen hat.

Danke im Voraus !

Autor: Christoph Wagner (christoph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck dir mal das ATA-Protokoll an : www.t13.org
such dir eine etwas ältere Revision raus (muss aber noch zum BIOS
passen) und dann gehts los ...

Autor: Frido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.