Forum: PC-Programmierung Android Emulator will nicht starten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will mit Andriod Studio 2.3.3 unter Linux den Emulator starten über 
Tools | Android | AVD Manager.

Es sind zwei virtuelle Geräte installiert: Galaxy S5 API 23 und Nexus 6 
API 23.

Ich klicke unter Actions für das Nexus 6 "Launch this AVD on the 
emulator".

Android Studio zeigt in der Statuszeile "Starting AVD..." und der 
Progress Bar zeigt an, dass er bald fertig ist.

Dann verschwinden Progress Bar und Statustext und es passiert gar nichts 
mehr. Der Emulator wird nicht angezeigt.

Was ist da los?

von Kaj (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier:

Package Details: android-studio 2.3.3.0-1
https://aur.archlinux.org/packages/android-studio/
1
albfan commented on 2017-02-21 03:38
2
3
To be able to run emulator you need to symlink libstdc++
4
5
$ cd $ANDROID_SDK_HOME/tools/lib64/libstdc++/
6
$ mkdir old
7
$ mv * old/
8
$ ln -s /usr/lib/libstdc++.so.6
9
$ ln -s /usr/lib/libstdc++.so.6.0.22
10
11
see semver may vary
12
13
---------------------------------------------------------
14
15
shahril commented on 2017-08-02 15:20
16
17
Albfan's solution works great for me when you have problem to run the
18
emulator, however, the path has changed to the "~/Android/Sdk/emulator/lib64/libstdc++" now.
19
20
So by tweaking his solution a little bit:
21
22
$ cd ~/Android/Sdk/emulator/lib64/libstdc++
23
$ mkdir old
24
$ mv * old/
25
$ ln -s /usr/lib/libstdc++.so.6
26
$ ln -s /usr/lib/libstdc++.so.6.0.22
27
28
You should be good then!

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider hat das (nach Anpassung der Versionsnummer) nicht geklappt.

Ich habe dann versucht den Emulator per Kommandozeile zu starten und 
erhlte folgende Fehlermeldung:
1
./emulator @Nexus_6_API_23
2
ioctl(KVM_CREATE_VM) failed: 16 Device or resource busy
3
failed to initialize KVM: Device or resource busy

Auf meiner Maschine Läuft VirtualBox - das ist wohl die Ursache dafür, 
dass nichts geht (zumindest meint das 
https://www.sysstem.at/2014/09/linux-kvm-error-ioctlkvm_create_vm-failed-16-device-or-resource-busy/).

Der Tipp, an das Emulator-Kommando die Option –virt-type=qemu 
anzuhängen, geht leider auch nicht - die kennt der Emulator nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.