Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Optionen E-Herd Zeitschaltuhr


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Du liebe Zeit (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend!

Ich stehe vor dem Problem, daß meine Arbeit zwar "zu Hause" (wenn auch 
nicht bei mir) stattfindet, ich aber zeitlich hochflexibel sein muß. Das 
führt zu etwas ungewöhnlichen Komplikationen...

Ich suche nach einer (legalen) Möglichkeit, einen (bestehenden) E-Herd 
mit einer Zeitsteuerung (also wie eine Zeitschaltuhr) zu versehen.

Dabei geht es - da jeweils nur ein Gericht zubereitet wird - lediglich 
um die Steuerung des gesamten Ofens. Es soll halt erreicht werden, daß 
auch bei kurzer (aber manchmal eben doch zu langer) Abwesenheit vom 
Kochvorgang nichts anbrennt, verkocht etc.

Der Herd ist "fest angeschlossen", und ich kann/darf keine Änderungen in 
der Wohnungselektrik machen (lassen).

Obwohl durch längeren Weg dorthin etwas unpraktisch, hätte ich 
persönlich mich auch mit einem variablen Zeitrelais (+Schütz?) am 
Sicherungskasten abgefunden. Aber - nicht erwünscht, soll möglichst 
unverändert bleiben.

Hättet Ihr praktikable Ideen dazu? Oder sollte ich das Vorhaben ganz 
bleiben lassen? Wäre natürlich ärgerlich, aber einige verdorbene 
Mahlzeiten sind, na ja, nicht lebensbedrohlich. Mehr Ärger macht das 
Reinigen von Töpfen und Pfannen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.