mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik AVR Programmierung ohne zusätzliche Spannung am Programmer


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.
Gib es ein Programmiergerät das am besten noch per USB funktioniert und
keine externe Spannung benötigt und mit dem AVR Studio arbeitet?

Ab und zu entwerfe ich Schaltungen für Autos oder Modellflugzeuge und
es wäre super praktisch wenn ich software updates direkt an der
Startbahn machen kann und so die neue Software testen kann.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
usbisp?

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mySmartUSB --> http://myavr.com

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.
MySmartUSB klingt recht vernünftig.
Hat jemand damit Erfahung? Wirds vom AVR Studio unterstützt?

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte ihn mir zuschicken lassen, hab ihn dann aber wieder
zurückgegeben, weil er mit Bascom nicht klar kam (mit AVR-Studio
kein Problem). Für das Studio hab ich mir dann den AVR910 von Klaus
Leidinger gebaut (serieller Port-115,2kBaud, geht genausogut und kostet
praktisch nur den ATtiny 2313 + ein paar Bauteile).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.