mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Defaultwerte der Register in der DS1307 RTC


Autor: David Epping (it-web)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für mien Microcontrollerprojekt möchte ich gerne die DS1307
Realtimeclock einsetzen. Diese besitzt einen Taktausgang, an der sie
den  (evtl. geteilten) Quarztakt als Rechtecksignal ausgibt.
Diesen möchte ich dann meinem Prozessor (EP9315) an dessen
RTC-Takteingang zur Verfügung stellen. Ohne diesen Takt kann der
Prozessor nicht booten.

Nun zu meiner Frage. Der externe Takt wird durch interne Register ein
und ausgeschaltet und auch heruntergeteilt. Diese lassen sich über I²C
setzen. Wie ist aber der werkseitige Wert? Das Datenblatt sagt dazu
nichts, bzw. ich habs nicht gefunden. Wie gesagt wenn die RTC nicht
standardmäßßig einen Takt (am besten die ungeteilten 32kHz) ausgibt
bootet der Prozessor nicht und damit kann ich auch das register nicht
umstellen. besitzt jemand diese RTC oder hat andere Quellen um an die
Informationen zu kommen?

Vielen Dank

Autor: David Epping (it-web)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

jetzt habe ich auf der Maxim Homepage auch ein supportfromular
gefunden, und zu meiner Überraschung hat es nicht einmal 5 minuten
gedauert bis die Antwort kam. Respekt, das nenn ich guten support.

wie auch immer, für alle die es interessiert, der DS1307 erzeugt nach
dem einschalten zunächst keinen Takt am Ausgang. Stattdessen wurde mir
der DS1339 empfohlen, der das tut.

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht doch extra fettgedruckt im Datenblatt:

"Please note that the initial power-on state of all registers is not
defined. Therefore, it is important to enable the oscillator (CH bit =
0) during initial configuration."

Was will man mehr ?


Peter

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.. SNCR

Autor: David Epping (it-web)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Kapitel "Clock and Calendar" hab ich übersrpungen, weil mich nur
der Taktausgang interessiert hat und ich vermutet habe das eine
Beschreibung des Resetzustands wohl eher in "Control Register" sein
würde als bei der Beschreibung des Formats der Uhrzeit ...

Mein Fehler, sorry. Dennoch hätte auch dieser Satz mich noch nicht zu
einer Alternative geführt, Maxim hat ja doch einige RTC's im Programm.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.