mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS89C420 programmieren


Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,
der DS89C420 hat einen eingebauten Bootloader, mit dem man ihn über
den seriellen Port programmieren kann. Atmel stellt dazu auch ein
Programm (MTK) zur Verfügung, was sich aber aus irgendwelchen Gründen
nicht bei mir installieren läßt (WinXP). Zur Zeit behelfe ich mich
mit Terminal v2.14 von Polygon. Meine Frage: hat jemand das Programm
von Atmel schon mal installiert, oder gibts irgendetwas anderes mit
dem man arbeiten könnte?

Gruß
Jack

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich programmiere den DS89C430 mit MTK immer. Aber das MTK kommt ja
meines Wissens nicht von Atmel sondern von Maxim bzw Dallas.
http://www.maxim-ic.com/appnotes.cfm/appnote_number/3262

und hier die Software zum downloaden:
http://files.dalsemi.com/microcontroller/dev_tool_...

Achja... bei mir haut das programmiern mit dem MTK sehr gut hin. ICh
hab es nun auch ins Keil eingebunden, was das ganze sehr angenehm
macht.

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS.: Ich habe auch WINXP

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso ich auf Atmel komme weiß ich auch nicht (wahrscheinlich weil ich
vorher in einem Datenblatt von Atmel gelesen habe). Klar, ich hab
beide Versionen (mtkinstall-2_2_00.exe und 2_3_00.exe) von Maxim
runtergeladen. Bei beiden ist nur kurz der Fortschrittsbalken des
install-Programms zu sehen, dann verschwindet das Fenster. Seltsam!

Vielen Dank

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
komisch.. hast du schon mal in den ordnern gesucht, ob es vl doch
installiert wurd, nur das dein PC halt zu schnell ist?!

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS.: Hast du schon mal im Start-Menü danach gesucht? Den das Programm
erstellt kein Icon am Desktop.

Habs grad nochmal installiert. Ging ohne Probleme.. aber eben sehr
schnell.

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, zumindest müßte mtk beim Installieren nachfragen ob der Ort
genehm ist, wenigstens hab ich noch nicht erlebt daß eine selbst-
entpackende .exe sich einfach irgendwohin installiert.
Ja klar, im Startmenü hab ich als erstes gesucht, und eine Suchanfrage
mit mtk gestartet, aber nichts. Wie schade, vom screenshot her auf
der Maxim-site sah das Programm ganz komfortabel aus.

Also nochmal vielen Dank

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... das ist echt blöd wenn das nicht funktioniert, denn das PRogramm
ist nicht schlecht.

Hast du alle anderen Programm beendet während der installation und bist
du auch als Admin bzw mit Admin-Rechte drinn?
Schau ansonst mal auf der Maxim Seite... vl steht da noch ein Hinweis
zur installation.

Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute fast, es liegt am fehlenden Service Pack 1. Ich hatte mal
ein ähnliches Problem mit Eagle light. Ist das bei Dir installiert?

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich habs installiert. Wird wohl das sein. Wieso installierst du das
Service Pack dann nicht, wenns nur Problem ohne gibt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.