Forum: FPGA, VHDL & Co. GHDL --STD=08 elaborate klappt nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin O. (ossi-2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will das folgende "Programm" unter GHDL laufen lassen.
1
library STD;                            -- you don't need STD, it is automatic
2
library IEEE;                           -- but may need other libraries
3
use IEEE.std_logic_1164.all;            -- basic logic types
4
use STD.textio.all;                     -- basic I/O
5
use IEEE.std_logic_textio.all;          -- I/O for logic types
6
7
entity hello_world is 
8
end entity hello_world;
9
10
architecture test of hello_world is -- where declarations are placed
11
  subtype word_32 is std_logic_vector(31 downto 0);  -- simple name
12
  signal four_32 : word_32 := x"00000AB4";           -- just four in hex
13
  signal I : integer := 0;  
14
15
begin
16
  my_print : process is                  -- a process is parallel
17
               variable my_line : line;  -- type 'line' comes from textio
18
             begin
19
             L1: for I in 2 to 5 loop
20
               write(my_line, string'("Hello World 1"));   -- formatting
21
               writeline(output, my_line);               -- write to "output"
22
         
23
               write(my_line, string'("four_32 = "));   
24
               hwrite(my_line, four_32); -- format type std_logic_vector as hex
25
         
26
               write(my_line, string'("  I= ")); write(my_line, I);  -- format 'counter' as integer
27
               wait for 10 ns ;
28
               write(my_line, string'(" at time ")); write(my_line, now);                     -- format time
29
               writeline(output, my_line);              -- write to display
30
             end loop L1;
31
               wait;
32
             end process my_print;
33
end architecture test;

Da ich "hwrite" verwende muss ich zum compilieren die IEEE Version 08 
verwenden. Mein Aufruf:
1
ghdl -a --std=08  *.vhd
Danach funktioniert "elaborate" oder "run" nicht
1
ghdl -e hello_world
Fehler: cannot find entity or configuration hello_world

Hat einer ne Idee was ich falsch mache? Ohne "hwrite" und "std=08" 
klappt alles.

von Georg A. (georga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauchts das std evtl. beim Elaborieren auch?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.