Forum: Markt [F]rage: Druckermotoren?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich habe letztens einen Laserdrucker geschlachtet und als Beifang liegen 
hier jetzt zwei Motoren davon herum. Diese Standard-Dinger mit dem 
Dauermagnet-Glockenrotor und dem Brushless-Spulenkörper darunter, 24V 
TreiberIC auf der Platine, Zahnrad direkt in die Welle gefräst.

Haben die Dinger für irgendjemanden einen Wert oder taugen die nur für 
Versuche, wie weit man sie über den Schrottplatz werfen kann?

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendeiner kann sowas immer gebrauchen. Mach doch aus "Frage" einfach 
"Verschenke". Dann wird sich schon einer melden.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damit hätte ich nicht mal ein Problem wenn sie einer hier abholt so daß 
ich mit den Dingern keine weiteren Rennereien habe... aber das Kupfer 
rausreißen und in den Schrott schmeißen kann ich wie gesagt auch 
alleine. Daher die Frage, ob jemand diese Dinger noch irgendwo sinnvoll 
einsetzt.

Beitrag #5137371 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Habe gerade von einen der ganz kleinen DC Motoren aus Epson die 
Messingschnecke für meinen Autoscheinwerfer weiter verwenden können. Die 
Abzieherei hat zwar den Motor beschädigt, aber die Schnecke ist gut.

Also, wer viel bastelt und schon eine Kiste für Motoren hat, wirft die 
Dinger da mit rein. Wer nicht, der besser nicht :-P

von Nils S. (kruemeltee) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nebenbei: Die paar Gramm Kupfer aus solchen Motoren lohnen den Aufwand 
sie zu schlachten nicht. Man kann sie direkt als E-Motoren (mit eigenem 
Preis) beim Schrotti abgeben.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.