mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Takt bei IEEE 1149.6


Autor: Andreas Schweigstill (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erfolgt bei Bausteinen mit IEEE 1149.6 die erforderliche Taktzeugung 
eigentlich im Baustein selbst oder muss der Takt extern zugeführt 
werden? Leider kann ich bei den wenigen derzeit erhältlichen Bausteinen 
keine verbindlichen Informationen hierzu finden, z.B. beim Texas 
Instruments SCAN15MB200, und habe auch keinen Zugriff auf den 
Originaltext des IEEE. Ich kann mir nur schwerlich vorstellen, dass der 
Takt aus TDI abgeleitet wird.

Autor: Andreas Schweigstill (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Push

Autor: Sapperlot W. (jetztnicht)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wirst aber nicht einen Chip oder so ohne Datenblatt einsetzen wollen 
?

Autor: Andreas Schweigstill (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbstverständlich berücksichtige ich die Informationen, die aus dem 
Datenblatt folgen. TI verweist für den o.g. Chip aber ausschließlich auf 
die IEEE 1149.6 und schweigt sich über die genaue Funktionsweise aus. 
Wie auch sonst bei Boundary Scan üblich gehe ich davon aus, dass das 
ganze auch mit minimalen Ressourcen, d.h. ohne separate Takterzeugung, 
funktionieren muss. Andererseits kann es ja durchaus sein, dass es 
irgendwo eine Taktquelle geben muss, die dann per Scanchain 
durchgeschaltet werden muss. Da ich keinen Zugriff auf den vollständigen 
Originaltext der Spezifikation habe, kann ich dort nicht nachschauen.

Mittlerweile habe ich bei der geplanten Baugruppe aber die ohnehin nicht 
explizit geforderte Unterstützung für IEEE 1149.6 wieder gestrichen, 
sondern sichere für die entsprechenden Schaltungsteile nur die 
Testbarkeit gemäß 1149.1 zu.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.