Forum: PC Hard- und Software Raspberry Pi 3 stream audio line in to line out


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Daniel X. (ddmw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe ein problem mit meinem mikrofon, ich möchte es auf ein Standard 
einstellen, um es normal mit dem aplay und dem arecord zu benutzen.

Es funktioniert nicht mit dem sudo nano ./asoundrc

Momentan kann ich die Hardware wie nachfolgt benutzten:

aplay -D front:CARD=Array,DEV=0 apt.wav

sudo arecord -f cd -D plughw:1,0 -d 20 test.wav

Hat mir jemand bitte einen Tipp wie ich die Konfiguration als Standard 
festlegen kann?

Ich würde mich über jede Hilfe freuen.


Herzliche Grüße

DDMW

von Daniel X. (ddmw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich versuche, einen Audio Stream von meinem Mikrofon (line in) zu dem 
line out am Raspberry pi zu Streamen. Ich  habe es mit pyaudio versucht, 
leider stottert die Audio Wiedergabe. Dann habe ich es mit pyalsaaudio 
versucht, aber ich kann mit den aktuellen Beispielen von pyalsaaudio 
nichts anfangen weil ich im Linux bereich noch nicht so erfahren bin.

Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar.


Herzliche Grüße

DDMW

: Verschoben durch Moderator
von Daniel X. (ddmw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hoffe das mir hier wirklich jemand helfen kann, bis jetzt konnte das 
niemand, seit jahren.

Ich möchte mein USB Mikrofon als Standard im Raspberry Pi einstellen, 
was noch nie funktioniert hat.

Wenn ich arecord test.wav eingebe, bekomme ich diese Antwort:

arecord: main:722: audio open error: No such file or directory

Bei aplay -l:

**** List of CAPTURE Hardware Devices ****
card 1: Array [ReSpeaker Microphone Array], device 0: USB Audio [USB 
Audio]
  Subdevices: 1/1
  Subdevice #0: subdevice #0

Bei aplay -L:


null
    Discard all samples (playback) or generate zero samples (capture)
pulse
    PulseAudio Sound Server
sysdefault:CARD=Array
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    Default Audio Device
front:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    Front speakers
surround21:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    2.1 Surround output to Front and Subwoofer speakers
surround40:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    4.0 Surround output to Front and Rear speakers
surround41:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    4.1 Surround output to Front, Rear and Subwoofer speakers
surround50:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    5.0 Surround output to Front, Center and Rear speakers
surround51:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    5.1 Surround output to Front, Center, Rear and Subwoofer speakers
surround71:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    7.1 Surround output to Front, Center, Side, Rear and Woofer speakers
iec958:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    IEC958 (S/PDIF) Digital Audio Output
dmix:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    Direct sample mixing device
dsnoop:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    Direct sample snooping device
hw:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    Direct hardware device without any conversions
plughw:CARD=Array,DEV=0
    ReSpeaker Microphone Array, USB Audio
    Hardware device with all software conversions


Ich habe im sudo nano .asoundr folgendes eingegeben:


 pcm.!default {
         type asym
         playback.pcm {
                 type plug
                 slave.pcm "hw:0,0"
         }
         capture.pcm {
                 type plug
                 slave.pcm "hw:1,0"
         }
 }

Mit arecord -D plughw:CARD test.wav kann ich über das USB Mikrofon etwas 
aufnehmen.

Was mache ich falsch?

Danke für eure Hilfe.


Beste Grüße

DDMW

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst nicht für jeden Deiner Frageversuche einen neuen Thread 
eröffnen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.