Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmieren mit STK500


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Holger K. (pin0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich benutze das STK500 mit ATMEL-Studio 6.1. Bei jedem Debugging (vom 
Prozessortyp unabhängig) bekomme ich diesen Ausdruck:

------ Build started: Project: GccApplication1, Configuration: Debug AVR 
------
Build started.
Project "GccApplication1.cproj" (default targets):
Target "PreBuildEvent" skipped, due to false condition; 
('$(PreBuildEvent)'!='') was evaluated as (''!='').
Target "CoreBuild" in file "C:\Program Files (x86)\Atmel\Atmel Studio 
6.1\Vs\Compiler.targets" from project "C:\Users\Holger\Documents\Atmel 
Studio\6.1\GccApplication1\GccApplication1\GccApplication1.cproj" 
(target "Build" depends on it):
  Using "RunCompilerTask" task from assembly "C:\Program Files 
(x86)\Atmel\Atmel Studio 6.1\Extensions\Application\AvrGCC.dll".
  Task "RunCompilerTask"
    C:\Program Files (x86)\Atmel\Atmel Studio 6.1\shellUtils\make.exe 
all -j
    make: *** [GccApplication1.o] Error 1
  Done executing task "RunCompilerTask" -- FAILED.
Done building target "CoreBuild" in project "GccApplication1.cproj" -- 
FAILED.
Done building project "GccApplication1.cproj" -- FAILED.

Build FAILED.
========== Build: 0 succeeded or up-to-date, 1 failed, 0 skipped 
==========

Was läuft da schief?
Danke für eure Hilfe!

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das STK500 hat keine debug-Schnittstelle.

von Holger K. (pin0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie, zum Teufel, bekomme ich mein Programm in den Prozessor?
Haare rauf

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
STK500 kann flashen, zum Bleistift via ISP oder HVPP, aber nicht 
debuggen.

von Holger K. (pin0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wa? Ich habe vor zwei Jahren 5.1(?) gehabt. Da funktionierte das. Nun 
liegt das Teil hier und ich kann es nicht nutzen, da ich nicht weiß, 
wie!
*Schnauf!*

von Bastian W. (jackfrost)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann dein Programm überhaupt komplett compiliert werden, ohne das ein 
Fehler auftaucht.

Ohne angestecktes ST500 und als Debugging STK500 gewählt. Kommt hier nur 
die Meldung das die Kommuniktion nicht geht, aber make ist vorher 
durchgelaufen.

Wenn  du nicht compilieren kannst, dann kannst du mit dem STK500 nicht 
flashen. Debugggen ging damit noch nie.

Gruß JackFrost

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.