Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik [S] Hutschienentrafo mit mehreren Ausgangsspannungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von T.roll (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche einen Hutschienentrafo der mehrere Spannungen zur Verfügung 
stellt (egal ob gleichzeitig oder schaltbar).

Wichtig wären die üblichen Verdächtigen: 3,3V, 5V, 12V, evtl.24V

Der Trafo soll in einen Brüstungskanal verbaut werden und die Ausgänge 
mit Bananenbuchsen in der Blende verbunden werden.

Finde leider immer nur welche mit einer oder max. 2 Spannungen.

von WW2 (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Trafos gibt es ja allgemein (also angenommen "nicht-Hutschienen-Trafos") 
schon mit mehreren Ausgangsspannungen. Aber mit hoher Wahrscheinlichkeit 
suchst Du keinen Trafo (AC in, AC out), sondern ein Netzteil...

(...welches folglich zu einem Trafo noch mindestens Gleichrichtung und 
Glättung/ Siebung benötigte. Zu diesem Schluß komme ich übrigens wegen 
d. Forderung: "3,3V - 5V - 12V - ..." - denn diese Spannungen sind nur 
als Gleichspannungen als "übliche Verdächtige" zu betrachten.)

Bitte entschuldige meine Ehrlichkeit: Deine mangelnde 
Unterscheidungs-Fähigkeit zw. Trafo und Netzteil veranlaßt mich zum 
Verdacht, daß auch der Rest der "Anforderungen" hier von Dir eröffnet 
werden sollte, zweck exakter Festlegung aber auch Überarbeitung 
derselben.

Bitte teile also mit, wieso genau (!) Du zwingend ein a.) ein 
einzelnes Netzteil, sowie dieses b.) in der Ausführung als 
Hutschienen-Netzteil, für nötig, oder gar unumgänglich hältst.

Denn ich gebe Dir recht: Eine Suche danaach hat wenig, oder gar keine, 
Erfolgsaussichten. So daß man wirklich diverse Änderungen in Betracht 
ziehen sollte (an beliebiger Stelle), um das Projekt zumindest möglich 
zu machen.

Weshalb ich hiermit die Bitte um alle nur denkbaren Informationen zu den 
physikalischen (geometrisch/ elektrisch/ thermisch) wie auch "Wunsch-" 
Gegebenheiten wiederhole/ bekräftige.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.