mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Signal-Pegelwandlung µC-out auf 24V


Autor: Marc Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe derzeit folgendes Problem:

zur Ansteuerung eines Lenze-Systems mit 24 Eingängen muss ich die
Ausgänge eines bzw. mehrerer ATMega8 auf die Lenze-Eingänge geben. Dazu
muss ich aber den Spannungspegel von 5V (oder?) auf 24V bringen. Dachte
an eine Schaltung mit OPVs, aber das würde zu aufwendig und groß. Gibt
es da nicht was einfacheres, am besten einen Baustein mit schon
komplett integrierter erforderlicher Beschaltung?

Gruß Marc ;-)

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Openkollektor-Schaltiung.
Oder Optokoppler.

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UDN Baustein würde sich dafür perfekt eignen.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder ULN280x

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder ahlt nen NPN als Open Collector mit Pullupwiderstand das
funktioniert eigentlich recht gut hab ich auch im Einsatz udn sit die
günstigste Methode (sowas müßte es als IC geben...)

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder Relais.

Autor: el-design (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem UDN2981 könntest du 8 Signale der uP Ausgänge mit 5V an die
24V Eingänge des Lenze-Systems anpassen.

Der Baustein wurde von mir schon des öfteren zur Pegelanpassung von
PICs an SPS Systeme eingesetzt.

MfG

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der UDN scheint wirklich für diese Aufgabe angemessen.
Was ist für den umgekehrten Fall, also 24VDC->TTL (8-Kanal) ?
Gibt es da auch eine 1-Chip-Lösung ?
Ich hätte sonst an eine 74HCT540-Lösung mit Spannungsteiler
davor gedacht; sind aber leider ein paar mehr Bauteile...
VG, S.

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für den umgekehrten Fall würde ich nun nen ULN nemen, und dann einfach
die PullUps des AVR an, wird dan allerdings invertiert, aber das sit
glaub ich vertretbar :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.